X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


51 von 95
Systemische Beratung und Familientherapie
kurz, bündig, alltagstauglich
Verfasserangabe: Rainer Schwing ; Andreas Fryszer. Mit Ill. von Luise Rombach
Jahr: 2015
Verlag: Göttingen [u.a.], Vandenhoeck & Ruprecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPS Schwi / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Systemische Beratung und Therapie wirkt und ist weltweit verbreitet. Umso erstaunlicher, dass es in Deutschland bisher keine zusammenfassende Darstellung für die interessierte Öffentlichkeit gibt. Dieses Buch schließt die Lücke. Rainer Schwing und Andreas Fryszer plaudern aus dem Nähkästchen ihrer jahrzehntelangen Erfahrung mit systemischen Ansätzen. Sie beschreiben anschaulich die systemische Arbeit in der Beratung Einzelner und Familien oder Teams, in der Supervision von Fachkräften oder dem Coaching von Führungskräften.
Nach einer kurzen Einführung werden die grundlegenden Prinzipien der systemischen Beratung erklärt. Störungen und Krankheiten werden als Lösungsversuche gesehen, die irgendwie danebengeraten sind. Die zahlreichen konkreten Tipps aus dem systemischen Handwerkskoffer haben sich im Alltag bewährt und können direkt umgesetzt werden, um Probleme zu lösen oder überraschende neue Antworten auf lebenspraktische Fragen zu erhalten. Sie taugen ganz nebenbei als Ratschläge für ein erfülltes und glückliches Dasein. Und wer über die zahlreichen Anregungen des Buches hinaus Hilfe benötigt, dem verrät das Abschlusskapitel, wo sie zu erhalten ist.
 
AUS DEM INHALT
 
1 Einführung: Warum wir dieses Buch geschrieben haben .. 8
1.1 Was ist das eigentlich, systemische Therapie
und Beratung? 11
1.2 Ein Leitfaden durch das Buch 13
2 Geschichte: Die vielfältigen Wurzeln systemischer Beratung
und Therapie 15
3 Wirkfaktoren: Was wirkt in der systemischen Beratung
und warum? 20
3.1 Oer Mensch wird erst am Du zum Ich: Beziehung 20
3.2 Niemand lebt für sich allein: Kontextualisierung 27
3.3 Hundert Schritte in den Mokassins des anderen:
Perspektivwechsel 34
3.4 Vertrautes neu und anders sehen lernen: Reframing 43
3.5 Auf die Stärken kannst du bauen:
Ressourcenorientierung 49
3.6 Ziele statt Probleme: Lösungsorientierung 54
3.7 Liebe, Neugier, Spiel: Neurobiologie des Lernens 60
4 Probleme und Lösungen: Wie systemische Beratung
und Therapie hilft 70
4.1 Monster auf Besuch: Angst 70
4.2 Wenn das Leben keinen Spaß mehr macht:
Depression 78
4.3 Glücksmomente und Stolpersteine:
Wenn Paare Hilfe brauchen 85
4.4 Meine Kinder, deine Kinder:
Trennung, Scheidung, Neubeginn 93
4.5 Niemand ist allein krank:
Beziehung und Gesundheit 101
4.6 Wenn es zwischen Kollegen klemmt:
Teamsupervision 107
4.7 Chef sein ist nicht immer leicht: Leitungscoaching 113
5 Tipps für den Alltag: Sieben nützliche Ideen 119
5.1 Optimisten leben länger: Achten Sie auf sich! 119
5.2 Von Problemen zu Zielen:
Nehmen Sie sich etwas Schönes vor! 124
5.3 Die Kraft des Noch-nicht:
Reden Sie doch einmal anders über sich! 130
5.4 Konflikte: Gehen Sie es cool an! 133
5.5 Von Vorwürfen zu Wünschen:
Blicken Sie hinter die Kulissen! 139
5.6 Wenn es heikel wird: Blicken Sie einmal von oben
auf die Dinge! 144
5.7 Die positive Lernhaltung: Seien Sie freundlich zu
Ihren Fehlern - und zu sich! 148
6 Wenn es allein nicht weitergeht:
Wie findet man einen Systemiker? 153
7 Wohin des Wegs? Rückblicke, Seitenblicke, Einblicke
und ein Ausblick 159
7.1 Rückblicke: Politik spielt auch mit hinein 159
7.2 Seitenblicke: Was machen die Geschwister? 160
7.3 Einblicke: Womit Sie in einer systemischen Therapie
rechnen können 162
7.4 Ein Ausblick: Wissen für eine komplexe Welt 163
8 Wenn Sie Lust auf mehr haben:
Anregende Bücher und Texte 167
Details
VerfasserInnenangabe: Rainer Schwing ; Andreas Fryszer. Mit Ill. von Luise Rombach
Jahr: 2015
Verlag: Göttingen [u.a.], Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: PI.HPS
ISBN: 978-3-525-45376-6
2. ISBN: 3-525-45376-0
Beschreibung: 4., unveränd. Aufl., 168 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Rombach, Luise
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. [167] - 168
Mediengruppe: Buch