X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 132
Tourismus nach COVID-19
gut durch die Krise kommen und neu durchstarten : Perspektiven und Strategien für eine zukunftsstarke Branche
Verfasserangabe: Richard Bauer, Andreas Neiß, Cemens Westreicher, Helmut Zolles
Jahr: 2020
Verlag: Wien, Linde
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WH Tour / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 14.08.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Verlagstext:
Der Tourismus ist eine der am intensivsten von der Corona-Krise betroffenen Branchen. Wirtschaftsprognosen gehen davon aus, dass eine Vielzahl an Betrieben in existenzielle Schwierigkeiten kommen bzw. die Folgewirkungen der COVID-19-Krise nicht überstehen wird. Für das Überleben essentiell ist es daher, Strategien und Geschäftsmodelle an die neuen Marktgegebenheiten anzupassen oder gänzlich neu auszurichten.
Dieses Buch zeigt, welche Möglichkeiten Orte, Regionen, Beherbergungsbetriebe und Attraktionspunkte nun haben, um sich für die Zukunft nach Corona bestmöglich aufzustellen. Ausgewählte Experten beleuchten Schlüsselthemen eines zukunftsstarken Tourismus, die für eine erfolgreiche Neuausrichtung bedacht werden sollten.
 
Aus dem Inhalt:
Geleitwort. V
Einleitung . IX
Helmut Zolles
Vom Boom zur Pleite - und zurück: Tourismus und Corona. 1
Richard Bauer
Den Gast der Zukunft verstehen und gewinnen - Gästetrends für touristische
Angebote nutzbar machen.. 27
Andreas Neiß
Finanzwirtschaftliche Erfolgsfaktoren - Neuausrichtung nach Covid-19 55
Clemens Westreicher
Erfolgsfaktor Übergabe - Zukunftssicherung für Familienunternehmen
und Regionen..
 
Details
VerfasserInnenangabe: Richard Bauer, Andreas Neiß, Cemens Westreicher, Helmut Zolles
Jahr: 2020
Verlag: Wien, Linde
Systematik: GW.WH
ISBN: 9783714303537
2. ISBN: 3714303537
Beschreibung: IX, 115 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Schlagwörter: COVID-19, Krise, Strategie, Tourismus, Österreich, SARS-CoV-2, Strategisches Management, Tourismusindustrie, Tourismusmarketing, Reise, Reiseverkehr, Strategische Planung, Tourismusforschung, Österreicher, 2019-nCoV acute respiratory disease, Austria (eng), Cisleithanien, Corona virus disease 2019, Coronavirus disease 2019, Coronavirus-Krankheit-2019, Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder <Österreich>, Fremdenverkehr, Habsburgermonarchie, Habsburgerreich, Krisen, Krisensituation, Novel coronavirus pneumonia, Ostmark, Touristik <Fremdenverkehr>, Wuhan pneumonia, Zisleithanien, 2019-nCoV, 2019-novel Corona virus, Fremdenverkehrsgewerbe, Fremdenverkehrsindustrie, Fremdenverkehrsmarketing, Fremdenverkehrswirtschaft, Managementkonzept, Managementstrategie, Schweres akutes Atemwegssyndrom Coronavirus 2, Severe acute respiratory syndrome coronavirus 2, Tourismus / Marketing, Tourismus-Marketing, Tourismusgewerbe, Tourismuswirtschaft, Touristik-Marketing, Touristikmarketing, Unternehmensstrategie, Wuhan-Coronavirus, Camping, Identitätskrise, Lebenskrise, Massentourismus, Politische Krise, Sinnkrise, Umweltkrise, Österreich <Ost>
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch