X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 29
Radikale Marktwirtschaft
Grundlagen des systemischen Managements
Verfasserangabe: Fritz B. Simon ; Conecta
Jahr: 2005
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer-Verl.
Reihe: Management
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BM Simo / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wirtschaft, so sagt man, sei zu achtzig Prozent Psychologie. In diesem Buch wird gezeigt, dass Psychologie zu hundert Prozent Wirtschaft ist. Jede menschliche Interaktion lässt sich als eine Form der Marktwirtschft verstehen. Die theoretische Begründung für dieses Modell ergibt sich aus neueren Entwicklungen der System- und Evolutionstheorie sowie den erkenntnistheoretischen Konzepten des sogenannten "Radikalen Konstruktivismus". Menschliche Verhaltensweisen lassen sich als Waren betrachten, die unterschieden, bezeichnet, bewertet und getauscht werden, das heißt: Wer handelt, der handelt. Was dies für den Manager und seinen Alltag, die Organisation von Unternehmen, Führung, Leistung, Planung und die Unternehmenskultur etc. bedeutet, wird in diesem Buch im Blick auf Theorie und Praxis erörtert, durch viele Fallbeispiele erläutert und durch Rezepte für den Alltag des Managers ergänzt. (Verlagstext) / "Das Buch stellt den überaus spannenden Versuch dar, den systemisch-konstruktivistischen Ansatz, wie er sich in den letzten Jahren in der Psychotherapie entwickelt hat, auch auf andere Bereiche des menschlichen Zusammenlebens, Verhaltens und Organisierens zu übertragen. Im Vordergrund steht seine Anwendung auf den Bereich des Führens und Leitens von Organisationen. Das Buch ist die angestrebte und gelungene Synthese von Theorie, Geschichten und Rezepten. Ein spannendes, nach Inhalt und Aufmachung aufwändiges Buch, das sich an alle richtet, die eine unterhaltsame und anspruchsvolle Einführung sowohl in den systemisch-konstruktivistischen Ansatz und sein Menschenbild als auch in systemisches Management bekommen wollen." Johannes Herwig-Lempp (Sozialmagazin, 1993 / 4)
Details
VerfasserInnenangabe: Fritz B. Simon ; Conecta
Jahr: 2005
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer-Verl.
Systematik: GW.BM
ISBN: 3-89670-509-1
Beschreibung: 5., aktualis. Aufl., 190 S. : Ill., graph. Darst.
Reihe: Management
Mediengruppe: Buch