X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


38 von 95
Kreativ schreiben
gezielte Schreibförderung für jugendliche und erwachsene Deutschlernende (DaF/DaZ)
VerfasserIn: Wolfrum, Jutta
Verfasserangabe: Jutta Wolfrum
Jahr: 2010
Verlag: Ismaning, Hueber
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TDF Wolf / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 10.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch zeigt, wie kreative Schreibverfahren und ein eigenverantwortlicher Umgang mit dem Schreibprodukt zu einer effektiven Schreibförderung führen, die auch die Motivation und die Schreiblust berücksichtigt.
Der Informationsteil zeigt, wie man Stärken und Schwächen der Lernenden erkennt und welchen Einfluss die kulturelle Prägung hat. Es wird deutlich, was kreatives Schreiben eigentlich ist, die wichtigsten Techniken und Verfahren und die Gestaltung der Schreibphasen werden thematisiert.
Der praktische Teil geht auf Schreibschwierigkeiten und geeignete Fördermaßnahmen ein. Die Unterrichtsvorschläge sind leicht umsetzbar und liegen zum Teil als Kopiervorlagen vor.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Vorwort 5
A INFORMATION 8
1 Stärken und Schwächen der Lernenden erkennen:
Kulturelle Prägung und Schreibcharakteristika 8
1.1 "Kultur" und kulturgeprägtes Schreiben 9
1.1.1 Annäherung an den Begriff "Kultur" 9
1.1.2 Kulturelle Geprägtheit des Schreibens io
1.2 Stärken und Schwächen erkennen oder:
Sensibilisierung für das eigene Schreibverhalten 16
1.2.1 Fehlerstatistiken und Fragen zum Text 16
1.2.2 Schreibprofile 19
1.2.3 Beispiele für Schreibprofile 23
2 Kreatives Schreiben 27
2.1 Kreatives Schreiben: Ein Profil 27
2.1.1 Zur Kreativität 27
2.1.2 Was ist Kreatives Schreiben? 29
2.2 Warum und wie kreativ schreiben? 32
2.2.1 Warum kreativ schreiben? 33
2.2.2 Wie kreativ schreiben? 36
2.3 Die wichtigsten Techniken des Kreativen Schreibens 38
2.3.1 Assoziative Verfahren 39
2.3.2 Schreiben mit Literatur, Wort- und Textvorgaben 45
2.3.3 Schreiben mit visuellen Vorlagen 48
2.3.4 Schreiben mit Musik 51
2.3.5 Situatives Schreiben 54
2.3.6 Schreibspiele 56
2.3.7 Kooperatives Schreiben 58
2.4 Schreibreisen 61
3 Überarbeitung von kreativ geschriebenen Texten / Benotung 63
3.1 Überarbeitung von kreativ geschriebenen Texten -
kollektive Überarbeitung 64
3.2 Benotung 71
B PRAXIS 76
1 Gezielte Schreibförderung 76
1.1 "Jedem Problem seine Lösung": Konkrete Förderungsmaßnahmen 76
1.2 Fehlende Schreiblust-mangelnde Motivation 78
1.2.1 Schreibspiele 78
1.2.2 Schreiben mit Musik 82
1.2.3 Kooperatives Schreiben 84
1.2.4 Schreiben mit literarischen Vorlagen (Lyrik) 88
1.3 Schwierigkeiten mit bestimmten Textsorten/Stil 90
1.3.1 Schreiben mit Textvorlagen 91
1.4 Übertragungen aus der Muttersprache / Schwierigkeiten mit Wortschatz
und Formulierungen / Probleme der Verschriftlichung von Gedanken /
falscher Gebrauch von Metaphern 94
1.4.1 Kollektive Überarbeitung 94
1.4.2 Sprachspiele 98
1.4.3 Finden von Metaphern und ungewöhnlichen Vergleichen 101
1.5 Mit dem Schreiben beginnen-fehlende Schreibideen 103
1.5.1 Suchen und Finden von Schreibideen-Ideenpool 103
1.5.2 Schreiben mit Schreib-und Satzanfängen 105
1.5.3 Assoziative Schreibtechniken 107
1.6 Strukturierung von Texten 111
1.6.1 Cluster zum Sammeln und Strukturieren von Aspekten, Argumenten 111
1.6.2 Mindmap zur Strukturierung von Texten 111
1.7 Textbausteine/allgemeingültige Formulierungen 112
1.7.1 Assoziatives Schreiben 112
1.7.2 Kooperatives Schreiben 116
1.7.3 Schreiben mit Musik: Traumreisen, Tanzschreiben 117
1.7.4 Visuelle Vorlagen, Versetzung 122
1.8 Schreibort-wenig inspirierend (mit Zwang verbunden) 126
1.8.1 Situatives Schreiben 126
1.8.2 Schreibexkursion 131
2 Rückmeldungen von Schreibenden und Schreibtipps 135
2.1 Es lohnt sich! Rückmeldungen von Schreibenden 135
2.2 Schreibtipps 137
C ANHANG 140
1 Kopiervorlagen 140
2 Literaturverzeichnis 174
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Wolfrum, Jutta
VerfasserInnenangabe: Jutta Wolfrum
Jahr: 2010
Verlag: Ismaning, Hueber
Systematik: PN.TDF
ISBN: 978-3-19-041751-3
2. ISBN: 3-19-041751-2
Beschreibung: 1. Aufl., 183 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch