X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


39 von 93
Gehirn-gerechtes Sprachenlernen
die Birkenbihl-Methode im Sprachunterricht
VerfasserIn: Holenstein, Karin
Verfasserangabe: Karin Holenstein
Jahr: 2013
Verlag: Bern, hep, der Bildungsverl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TE Hole / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 10.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: PN.TE Hole Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Karin Holenstein zeigt in ihrem Buch, wie sich eine Fremdsprache leicht, effizient und wirkungsvoll erlernen lässt. Sie vermittelt gut verständlich Basiswissen zu den neurobiologischen Grundlagen des Lernens und erläutert im Besonderen die gehirn-gerechte Lernmethode nach Vera F. Birkenbihl. Die beschriebene Methode verhilft allen Schülerinnen und Schülern zu wiederholten Erfolgserlebnissen und eröffnet Lernenden wie Lehrenden neue Horizonte. Mit dem mühseligen und wenig zielführenden Pauken von Vokabeln und Grammatik ist es vorbei.
"Gehirn-gerechtes Sprachenlernen" ist als Handbuch konzipiert. Auf die Grundlagenkapitel zu Beginn des Buches folgen konkrete Anregungen und Beispiele aus der Unterrichtspraxis für die Umsetzung der Methode nach Birkenbihl in Kombination mit einem gängigen Schullehrmittel für den Fremdsprachenunterricht. Im Anschluss schildern Lernende und Lehrkräfte ihre Erfahrungen.
Das Buch ist auf Lehrkräfte aller Stufen sowie auf Jugendliche und Erwachsene ausgerichtet, die ihre Fremdsprachenkenntnisse selbstständig verbessern oder eine Sprache neu erlernen möchten.
 
Inhaltliche Schwerpunkte
- Grundsätzliches zum Lernen, zum Begriff der Intelligenz und zu den Neuro-Mechanismen des Gehirns
- Anleitung zum gehirn-gerechten Sprachenlernen in vier Schritten
- Erfahrungsberichte von Lernenden und Lehrenden
- Argumente für die Kombination eines traditionellen Sprachlehrmittels mit der Birkenbihl-Methode
 
 
Inhalt
Vorwort 7
Einleitung 9
Gehirn-gerechtes Lernen
Grundlagen der Birkenbihl-Methode 13
Der Unterschied 15
Wissen und Können 21
Modell des Lernpythagoras 27
Intelligenz 32
Die Neuro-Mechanismen 39
Die Birkenbihl-Methode im Unterricht
Eine Anleitung 51
Voraussetzungen für einen gelungenen Unterricht 53
Schritt für Schritt zum Lernerfolg 60
Weitere gehirn-gerechte Methoden für das Sprachenlernen 97
Die Birkenbihl-Methode konkret 107
Die Birkenbihl-Methode in der Praxis
Warum und wie sich die Methode bewährt
Stimmen aus der Praxis
Acht Argumente für den kombinierten Unterricht
Nachwort
Dank
Fragen und Antworten
Literaturverzeichnis
Sachregister
 
Details
VerfasserIn: Holenstein, Karin
VerfasserInnenangabe: Karin Holenstein
Jahr: 2013
Verlag: Bern, hep, der Bildungsverl.
Systematik: PN.TE
ISBN: 978-3-0355-0021-9
2. ISBN: 3-0355-0021-5
Beschreibung: 1. Aufl., 167 S. : zahlr. Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch