X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


35 von 53
Die Pforten der Wahrnehmung
Himmel und Hölle
VerfasserIn: Huxley, Aldous
Verfasserangabe: Aldous Huxley
Jahr: 1997
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: PI.HLP Huxl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die beide epochemachenden Essays Aldous Huxleys berichten von Entdeckugsreisen zu den „Antipoden unseres Bewußtseins“, in Regionen des Seins, die nur im Zustand der Entrückung zu erreichen sind, In den „Pforten der Wahrnehmung“ schildert Huxley seine Experimente mit Meskalin, die zu einer außerordentlichen visuellen Wahrnehmungsfähigkeit führten, zum Erlebins des „Wunders der reinen Existenz“. Die moralische und geistige Quintessenz dieser Erfahrung wird auch in dem Essay „Himmel und Hölle“analysiert, in dem der Autor darlegt, daß sich das Paradies der „Neuen Welt des Geistes“durch Emotionen wie Furcht und Haß in sein Gegenteil verkehren kann. Erfahrung mit Drogen: Entrückung und Vision In diesen beiden Essays schildert der englische Dichter und Philosoph seine Erfahrungen mit Meskalin und anderen bewußtseinserweiternden Drogen. Diese Schriften zählen zu den klassischen Abhandlungen über die Möglichkeiten, mit Drogen in Erlebnisbereiche vorzustoßen, die der Alltagserfahrung verschlossen sind.
Details
VerfasserIn: Huxley, Aldous
VerfasserInnenangabe: Aldous Huxley
Jahr: 1997
Verlag: München [u.a.], Piper
Enthaltene Werke: Himmel und Hölle. Erfahrungen mit Drogen / Aldous Huxley
Systematik: PI.HLP
ISBN: 3-492-20006-0
Beschreibung: 19. Aufl., 133 S.
Originaltitel: The doors of perception <dt.>
Fußnote: Einheitssacht. d. beigef. Werkes: Heaven and hell
Mediengruppe: Buch