X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


32 von 93
Jedem seine Wirklichkeit?
ein kommunikationskritisches Gespräch
VerfasserIn: Watzlawick, Paul
Verfasserangabe: Paul Watzlawick
Jahr: 1985
Verlag: Müllheim / Baden, Auditorium-Netzwerk
Mediengruppe: Compact Disc
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.PI.HPS Watzlawick / College 3f - AV-Medien Status: Entliehen Frist: 21.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aus der Analyse gestörter Ehe- und Familienbeziehungen entwickelte Watzlawick seine Kommunikationstheorie. Ihr Kern: Es gibt keine objektive, von uns unabhängige Wirklichkeit. Alle Wirklichkeit ist erfunden, Ergebnis unserer Wahrnehmung und Kommunikation. Wird damit jeder Wahrheitssuche und verbindlichen Weltanschauung eine Absage erteilt? Was folgt daraus für die Gestaltung unseres Zusammenlebens in Familie, Arbeitswelt und Gesellschaft und die Möglichkeiten der Verständigung über Kommunikationsmittel?
Details
VerfasserIn: Watzlawick, Paul
VerfasserInnenangabe: Paul Watzlawick
Jahr: 1985
Verlag: Müllheim / Baden, Auditorium-Netzwerk
Systematik: CD.PI.HPS
Beschreibung: 2 CDs (87 Min.)
Fußnote: Aufnahme vom SWR, 5. 11. 1985
Mediengruppe: Compact Disc