X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 3
Jazz & Pop
Harmonische Grundlagen
VerfasserIn: Busch, Sigi
Verfasserangabe: Sigi Busch
Jahr: 2015
Verlag: Mainz a Rhein, Advance music
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MO22 Busch / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MO22 Busch / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
So groovt’s- Schrittweiser Aufbau- Vom Basiswissen zur Klangfarbenharmonik in Jazz und Pop- Hörbeispiele auf mp3-CDDieses Buch richtet sich an alle, die sich tiefergehend mit der speziellen Harmonik von Jazz und Pop beschäftigen möchten – sei es als interessierter Hobby-Musiker oder auch im Rahmen eines Studiums. Der Band führt schrittweise vom Basiswissen über Akkordformeln und erweiterte Tonalität bis zur Klangfarbenharmonik in Jazz und Pop. Zahlreiche Aufgaben und Hörbeispiele sind auf der beiliegenden Audio-CD enthalten. Eine Literaturliste zur Musik- und Harmonielehre gibt Anregungen für weitere Beschäftigung.
Details
VerfasserIn: Busch, Sigi
VerfasserInnenangabe: Sigi Busch
Jahr: 2015
Verlag: Mainz a Rhein, Advance music
Systematik: KM.MO22
ISBN: 978-3-95481-023-9
2. ISBN: 3-95481-023-9
Beschreibung: 210 S : Notenbsp. + 1 CD
Sprache: Deutsch
Fußnote: Basiswissen Die Intervalle Tonleitern Die Tonarten Die Dreiklänge Leitereigene Akkorde Erkennen von Akkorden Die Kadenz Akkordbereiche Harmonischer Rhythmus Modifikationen II-V-I Verbindungen Der "7sus4" Akkord Einfache Akkordverbindungen in Moll Poptypische Akkorde Akkorderweiterungen und -alterationen Leittonlinien Jazztypische Voicings Weitere Scalen und Modi Relation von Skalen zu Akkorden: SchnellkursAkkordformeln Häufig benutzte Akkordformeln in der Popmusik Häufig benutzte Akkordformeln im Jazz Turnarounds in Moll Der Blues: Akkordstrukturen und -verbindungen Rhythm ChangesErweiterte Tonalität Verschiedene Dominanten Dominantsubstitute Harmonische Sequenzen Verminderte Akkorde Austausch der Modi Lineare Akkordverbindungen Parallele Akkordverbindungen Akkordfolgen über Pedal Point / Ostinato Coltrane ChangesKlangfarbenharmonik Quartenakkorde "Constant Structure" Kompositionen mit Mischformen
Mediengruppe: Buch