X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


51 von 52
Klavierwerke solo
Klavierkonzerte : Jubiläums-Edition
Verfasserangabe: Frédéric Chopin ; Argerich, Arrau, Ashkenazy, Barenboim, Benedetti Michelangeli, Gilels, Harasiewicz, Yundi Li, Pogorelich u. a.
Jahr: 2010 (1961-1999)
Verlag: Universal Music Classics & Jazz
Reihe: Eloquence
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.01A Chopin (Klavier) / College 5a - Szene Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
CD 1:
Klavierkonzert Nr. 1 e-moll op. 11;
Klavierkonzert Nr. 2 f-moll op. 21;
CD 2:
Klaviersonate Nr. 1 c-moll op. 4;
Klaviersonate Nr. 2 b-moll op. 35;
Klaviersonate Nr. 3 h-moll op. 58;
CD 3:
Ballade Nr. 1 g-moll op. 23;
Ballade Nr. 2 F-dur op. 38;
Ballade Nr. 3 As-dur op. 47;
Ballade Nr. 4 f-moll op. 52;
Scherzo Nr. 1 h-moll op. 20;
Scherzo Nr. 2 b-moll op. 31;
Scherzo Nr. 3 cis-moll op. 39;
Scherzo Nr. 4 E-dur op. 54;
CD 4: 12 Etüden op. 10; 12 Etüden op. 25; 3 Etüden op. posth.; 3 Ecossaisen op. 72 Nr. 3-5; Berceuse Des-dur op. 57;
CD 5: Mazurken (Auswahl);
CD 6: Nocturnes I;
CD 7: Nocturnes II; Polonaisen I;
CD 8: Polonaisen II;Andante spianato et Grande Polonaise brillante Es-dur op. 22;
CD 9: 24 Préludes op. 28; Prélude cis-moll op. 45; Prélude As-dur op. posth.; 4 Impromptus; Fantasie f-moll op. 49;
CD 10: Walzer; Barcarolle Fis-dur op. 60.
Details
VerfasserInnenangabe: Frédéric Chopin ; Argerich, Arrau, Ashkenazy, Barenboim, Benedetti Michelangeli, Gilels, Harasiewicz, Yundi Li, Pogorelich u. a.
Jahr: 2010 (1961-1999)
Verlag: Universal Music Classics & Jazz
Systematik: CD.01A, CD.01C
Beschreibung: 10 CDs : ADD, DDD + Beiheft in Box
Reihe: Eloquence
Originaltitel: Werke, Kl ; Werke, Kl Orch
Fußnote: Interpreten: Martha Argerich, Claudio Arrau, Vladimir Ashkenazy, Daniel Barenboim, Arturo Benedetti Michelangeli, Emil Gilels, Adam Harasiewicz, Yundi Li, Jean-Marc Luisada, Ivo Pogorelich, Sviatoslav Richter, Anatol Ugorski [Klavier], Chicago Symphony Orchestra, London Philharmonic Orchestra, Claudio Abbado [Dirigent], Eliahu Inbal [Dirigent]. - Bestellnummer: Deutsche Grammophon Decca 480 3365. - Anmerkung: Frédéric Chopin zum 200. Geburtstag: Geklärt ist bis heute nicht, ob Frédéric Chopin am 22. Februar oder doch am 1. März geboren wurde. Sicher ist dagegen, dass er vor genau 200 Jahren das Licht der Welt erblickte und ein Klavierwerk hinterlassen hat, das zum Weltkulturerbe zählt. Pünktlich zu seinem runden Geburtstag feiern sogleich drei der bekanntesten Klassik-Labels gemeinsam diesen sehnsuchtsvollen Klaviersänger. Deutsche Grammophon, DECCA und Philips Classics haben ihre Archiv-Tresore geöffnet - und mit einer 10 CD-Box ist nun eine repräsentative wie hochkarätige Reise in jenes »Traumland der Poesie« möglich, als das Heinrich Heine einmal Chopins Klavierschaffen bezeichnet hat. Für die einzelnen Stationen, für die Mazurken und Nocturnes, die Scherzi, Balladen und Sonaten wurden dementsprechend nur Spitzenaufnahmen ausgewählt. Von Martha Argerich, aber auch von den Grandseigneurs Claudio Arrau und Adam Harasiewicz, von dem unsentimentalen Klavier-Orpheus Emil Gilels sowie vom Super-Ästheten Arturo Benedetti Michelangeli. Und das Beste an dieser günstigen Box aus der Reihe »Eloquence« ist, dass Einsteiger und Sammler zusammen Chopin feiern können! (Quelle: www.jpc.de)
Mediengruppe: Compact Disc