X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 2178
Studienbuch Pädagogik und Soziologie
Verfasserangabe: Lothar Böhnisch ; Karl Lenz
Jahr: 2014
Verlag: Bad Heilbrunn, Klinkhardt
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.AE Böhn / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 11.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Sozialisation, Bildung oder Mediennutzung sind Themenfelder sowohl der Pädagogik als auch der Soziologie. Beide Disziplinen betrachten diese aber anhand gänzlich unterschiedlicher Traditionen und theoretischer Fundierungen. Dieses Buch sorgt für wechselseitiges Verständnis und legt so die Basis für die nötige Interdisziplinarität in Forschung und Lehre.
 
AUS DEM INHALT: / / A Einfuhrung 9 / 1 Soziologie und Pädagogik - ein schwieriges Verhältnis 9 / 2 Intention des Studienbuches 15 / B Soziologische Grundlagen: Begriffe und Theorien 17 / 1 Soziologische Grundbegriffe 20 / 1.1 Subjekt und Subjektgenese aus soziologischer Perspektive 20 / 1.1.1 Sozialisation, Lernen und Bildung 20 / 1.1.2 Rolle (Position) Identität Person 28 / o Exkurs 1: Schülerrolle und Schülersein 38 / o Exkurs 2: Lehrerrolle und Lehrersein 40 / 1.2 Formen der Vergemeinschaftung 41 / 1.2.1 Interaktion 42 / 1.2.2 Persönliche Beziehungen 49 / o Exkurs 3: Lehrer/in-Schüler/in-Beziehung / als persönliche Beziehung? 57 / 1.2.3 Soziale Gruppe 60 / o Exkurs 4: Schulklasse als Gruppe 64 / o Exkurs 5: Die pädagogische Gruppe in der Jugendarbeit 67 / 1.3 Formen der Vergesellschaftung 69 / 1.3.1 Soziales Netzwerk 69 / 1.3.2 Organisation 74 / 1.3.3 Gesellschaft 77 / 1.4 Soziale Grundprozesse 83 / 1.4.1 Sozialer Konflikt 85 / 1.4.2 Soziale Kontrolle 87 / 1.4.3 Soziale Unterstützung 89 / 1.4.4 Macht und Machtprozesse 91 / 2 Theoretische Grundlagen 95 / 2.1 Systemtheorie: Niklas Luhmann 95 / o Exkurs 6: Schule als soziales System 101 / 2.2 Kritische Theorie: Jürgen Habermas 103 / 2.3 Interpretative Soziologie: Symbolischer Interaktionismus, / Phänomenologische Soziologie und Ethnomethodologie 109 / 2.3.1 Symbolischer Interaktionismus 109 / 2.3.2 Phänomenologische Soziologie 112 / 2.3.3 Ethnomethodologie 114 / C Grundkategorien des Sozialen 119 / 1 Zeit als Grundkategorie 119 / 1.1 Beschleunigung, Verdichtung, Entschleunigung 120 / 1.2 Zeitstruktur der Schule 122 / 1.3 Biografie und Lebenslauf 123 / 2 Raum als Grundkategorie 128 / 2.1 Das Konzept der sozialräumlichen Aneignung 129 / 2.2 Mädchen- und Jungenräume 131 / 2.3 Schule als Sozialraum 134 / 2.4 Virtuelle Räume 137 / 3 Geschlecht als Grundkategorie 140 / 3.1 Geschlecht als soziale Konstruktion 140 / 3.2 Zweigeschlechdichkeit und Polarisierung / der Geschlechtercharaktere 146 / . 3.3 Frauen: Von der Bildungsbenachteiligung / zum Bildungsvorsprung? 155 / 3.4 Koedukative Schule als "geschlechtsneutrale" Schule? 161 / D Ausgewählte Themenfelder 169 / 1 Familien: Vielfalt und Wandel 169 / 1.1 Abkehr von der Normalfamilie 171 / 1.2 Familie als Ensemble persönlicher Beziehungen 176 / 1.3 Elter-Kind-Beziehung: Grundmerkmale und Wandlungstendenzen 179 / 1.4 Kulturelle Legitimationsmuster der Elter(n)-Kind-Beziehung 183 / 1.5 Familien und Schulen - ein schwieriges Verhältnis 186 / 2 Lebensalter Kindheit, Jugend, Erwachsenenalter und Alter 189 / 2.1 Kindheit 191 / o Exkurs 7: Die Kindertagesstätte / als Ort der Vergesellschaftung des Kindes 194 / o Exkurs 8: Die frauendominierten Kindertagesstätten 197 / Inhaltsverzeichnis 17 / 2.2 Jugendphase 202 / 2.2.1 Das Modell des Moratoriums 202 / 2.2.2 Entgrenzung der Jugend 205 / 2.3 Erwachsenenalter im Wandel 206 / 2.3.1 Erosion der Normalbiografie 207 / 2.3.2 Zwang zum lebenslangen Lernen 209 / 2.3.3 Übergänge im Erwachsenenalter als pädagogische / Herausforderungen 212 / 2.4 Alter(n) 213 / 3 Normalität und Abweichung 219 / 3.1 Formen der Devianz 219 / 3.2 Etikettierungsansatz 220 / 3.3 Etikettierungsprozesse in der Schule 226 / 3.4 Deviante Gruppen 232 / 3.5 Schulschwänzen 235 / 3.6 Mobbing in der Schule 237 / 4 Die virtuelle Welt der Medien 239 / 5 Soziale Probleme und Ausgrenzungen 246 / 5.1 Gewalt als soziales Problem 246 / 5.2 Kinder-und Jugendarmut 252 / 5.3 Jugendliche mit Migrationshintergrund als Problemgruppe? 255 / Bibliografie 261 / Register 286 / Porträts fiir die Pädagogik wichtiger Soziologinnen und Soziologen / o Carl Weiß (1886-1974) 12 / o "Theodor Geiger (1891-1952) 13 / o Emile Dürkheim (1858-1917) 24 / o George Herbert Mead (1863-1931) 31 / o Georg Simmel (1858-1918) 42 / o Erving Goffman (1922-1982) 47 / o Marie Jahoda (1907-2001) 121 / o Martha Muchow (1892-1932) 130 / o Simone de Beauvoir (1908-1986) 142 / o Edwin E. Lemert (1912-1996) 222
Details
VerfasserInnenangabe: Lothar Böhnisch ; Karl Lenz
Jahr: 2014
Verlag: Bad Heilbrunn, Klinkhardt
Systematik: PN.AE
ISBN: 978-3-8252-4089-9
2. ISBN: 3-8252-4089-4
Beschreibung: 288 S.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. [261] - 285
Mediengruppe: Buch