X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


44 von 79
Rosie Carpe
Roman
VerfasserIn: NDiaye, Marie
Verfasserangabe: Marie NDiaye. Aus dem Franz. von Claudia Kalscheuer
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: DR NDia Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aus ihrem trostlosen Leben in Paris flüchtet Rosie Carpe zu ihrem Bruder nach Gouadeloupe. Die junge Frau hat Jahre voller Peck und Demütigung hinter sich, hat aus naiver Trägheit eine mögliche Liebe verpasst und nun die ganze Schwäche ihres Lebens auf ihren kleinen Sohn geladen, den sie loswerden möchte. Das vermeintliche Paradies wird zum Inferno. Lazare ist pleite, die Eltern lieblos und kalt. Nur der elegante Schwarze Lagrande versucht, Rosie aus dem Chaos ihres Daseins zu befreien. Eine quälende, irritierende Familiengeschichte um die Tragödie eines ungeliebten Kindes. Ein Poem aus Farbe, Gerüchen und Geräuschen vor pittoreskem Hintergrund, überdeckt von der klebrigen Süße der Tropen. Die Sprache mal furios, mal von gewollter Monotonie. Prix Femina.
Details
VerfasserIn: NDiaye, Marie
VerfasserInnenangabe: Marie NDiaye. Aus dem Franz. von Claudia Kalscheuer
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: DR
ISBN: 3-518-41685-5
Beschreibung: 1. Aufl., 333 S.
Beteiligte Personen: Kalscheuer, Claudia
Originaltitel: Rosie Carpe <dt.>
Mediengruppe: Buch