X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 22
E-Medium
Carvalho und das Mädchen, das Emmanuelle sein sollte
[ein Kriminalroman aus Barcelona]
Verfasserangabe: Manuel Vázquez Montalbán
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Wagenbach
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Carvalho auf den Spuren einer ermordeten Frau, die beinahe ein Erotikfilmstar geworden wäre. Eine argentinische Anthropologin engagiert Carvalho, um nach Helga Mushnik, der früheren Geliebten ihres Ex-Manns, zu suchen. Doch noch ehe Carvalho mit seinen Nachforschungen richtig beginnen kann, wird Helga in der Metro tot aufgefunden, ermordet. Dringend tatverdächtig ist ein Obdachloser, mit dem Helga die letzten Jahre in Barcelona zusammengelebt hat. Dabei hätte doch alles anders und aus Helga eine Filmdiva werden können: Erfolgreich hatte sie sich damals in ihrer Heimat für die Hauptrolle in der argentinischen Version von Emmanuelle beworben; eine Karriere als Erotikfilmsternchen schien ihr so gut wie sicher. Carvalho kämpft in diesem erstmals übersetzten Roman mit den Tücken eines Faxgeräts (da er das Internet boykottiert), schlägt sich mit den Theorien des semiologiebegeisterten Inspektors Lifante herum und scheucht ein paar unverbesserliche Anhänger der argentinischen Militärdiktatur auf.
Details
VerfasserInnenangabe: Manuel Vázquez Montalbán
Jahr: 2012
Verlag: Berlin, Wagenbach
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.DR.D
ISBN: 9783803141187
Beschreibung: 158 S.
Beteiligte Personen: Regling, Carsten
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook