X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 304
Das Mathematik-Buch
Verfasserangabe: die Autorinnen und Autoren: Karl Warsi (Fachberater), Jan Dangerfield, Heather Davis, John Farndon, Jonny Griffiths, Tom Jackson, Mukul Patel, Sue Pope, Albrecht Beutelspacher (Vorwort) ; Übersetzung: Stephan Matthiesen
Jahr: 2020
Verlag: München, DK
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: NN.M Math Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.M Math / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: NN.M Math Status: Entliehen Frist: 21.12.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Preyergasse 1-7 Standorte: NN.M Math Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: NN.M Math Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: NN.M Math Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: NN.M Math Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das 1x1 der Mathematik! Dieses innovative Nachschlagewerk führt mit informativen Diagrammen & ansprechenden Grafiken leicht verständlich in die Geschichte der Mathematik sowie in über 85 mathematische Probleme, Begriffe, Theoreme & Beweise sowie Biografien berühmter Mathematiker ein - von Mustern in der Natur bis zu moderner Computertechnologie. Der neue Titel aus der DK Kultreihe Big Ideas!
 
Das große Mathematik-Buch zum Nachschlagen - Zusammenhänge, Theorien & Biografien kurzweilig und einfach aufbereitet:
 
- Über 85 der wichtigsten mathematischen Probleme.
 
- Wissen grafisch auf den Punkt gebracht.
 
- Interessante Fragen rund um die Mathematik werden in diesem Buch verständlich und anschaulich beantwortet und regen zum Nachdenken an.
 
- Die Geschichte der Mathematik in sechs großen Kapiteln!
 
Mathematik entdecken und verstehen! Der perfekte zugängliche Komplettüberblick zu einer komplexen Wissenschaft - Basiswissen zum Studieren, Informieren oder Nachschlagen!
 
 
Aus dem Inhalt:
12 EINLEITUNG / FRÜHZEIT UND ANTIKE / 3500 V.CHR.-500 N.CHR. // 22 Ziffern finden ihre Stelle / Stellenwertsystem // 28 Das Quadrat als höchste Potenz / Quadratische Gleichungen // 32 Genaues Rechnen: Kenntnis aller Dinge dieser Welt / Der Papyrus Rhind // 34 Gleiche Summe in alle Richtungen / Magische Quadrate // 36 Die Zahl ist der Ursprung von Göttern und Dämonen / Pythagoras // 44 Eine reelle Zahl, die nicht rational ist / Irrationale Zahlen // 46 Der schnellste Läufer kann den Langsamsten nie überholen / Zenons Paradoxa der Bewegung // 48 Ihre Kombinationen führen zu Komplexitäten ohne Ende / Platonische Körper // 50 Beweisbare Wissenschaft leitet sich aus notwendigen Grundsätzen ab / Syllogistik // 52 Das Ganze ist größer als ein Teil davon / Euklids Elemente // 58 Zählen ohne Zahlen / Der Abakus // 60 Die Erforschung von Pi ist wie die Erforschung des Universums / Berechnung von Pi // 66 Wir trennen die Zahlen wie mit einem Sieb / Das Sieb des Eratosthenes // 68 Ein geometrischer Gewaltmarsch / Kegelschnitte // 70 Die Kunst, Dreiecke zu messen / Trigonometrie // 76 Zahlen können weniger als nichts sein / Negative Zahlen // 80 Die Blume der ganzen Arithmetik / Diophantische Gleichungen // 82 Ein unvergleichlicher Stern am Firmament der Weisheit / Hypatia // 83 Der beste Näherungswert für Pi für ein Jahrtausend / Zu Chongzhi // DAS MITTELALTER / 500-1500 // 88 Null minus ein Vermögen ist eine Schuld / Null // 92 Algebra ist eine wissenschaftliche Kunst / Algebra // 100 Befreiung der Algebra von den Fesseln der Geometrie / Der binomische Lehrsatz // 102 Vierzehn Arten mit all ihren Zweigen und Fällen / Kubische Gleichungen // 106 Die allgegenwärtige Musik der Sphären / Die Fibonacci-Folge // 112 Die Macht der Verdoppelung / Weizenkörner auf dem Schachbrett // DIE RENAISSANCE / 1500-1680 // 118 Die Geometrie der Kunst und des Lebens / Der Goldene Schnitt // 124 Wie ein großer Diamant / Mersenne-Primzahlen // 125 Auf einer Rumbenlinie segeln / Loxodromen // 126 Zwillingslinien gleicher Länge / Gleichheitszeichen und andere Notationen // 128 Plus von Minus mal Plus von Minus macht Minus / Imaginäre und komplexe Zahlen // 132 Das Zehntel / Dezimalstellen // 138 Umwandlung der Multiplikation in eine Addition / Logarithmen // 142 Die Natur verwendet so wenig wie möglich von allem / Das Problem der Maxima // 144 Die Fliege an der Decke / Koordinaten // 152 Eine Vorrichtung von wunderbarer Erfindungsgabe / Die Fläche unter einer Zykloide // 154 Aus drei Dimensionen zwei machen / Projektive Geometrie // 156 Symmetrie ist, was wir auf den ersten Blick sehen / Das pascalsche Dreieck // 162 Auch der Zufall befolgt feste Gesetze / Wahrscheinlichkeit // 166 Die Summe der Abstände entspricht der Höhe / Der Dreieckssatz von Viviani // 167 Die Schwingung eines Pendels / Die Tautochrone // 168 Mit der Analysis kann ich die Zukunft Vorhersagen / Analysis // 176 Die Vervollkommnung der Wissenschaft der Zahlen / Binärzahlen // DIE AUFKLÄRUNG / 1680-1800 // 182 Die Wirkung ist stets der Gegenwirkung gleich / Die newtonschen Bewegungsgesetze // 184 Das empirische und erwartete Ergebnis sind gleich / Das Gesetz der großen Zahlen // 186 Eine dieser seltsamen Zahlen, die ein eigenes Leben haben / Die eulersche Zahl // 192 Zufällige Variationen ergeben ein Muster / Die Normalverteilung // 194 Die sieben Brücken von Königsberg / Graphentheorie // 196 Jede gerade Zahl ist die Summe zweier Primzahlen / Die goldbachsche Vermutung // 197 Die schönste aller Gleichungen / Eulers Identität // 198 Die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Ereignisse / Der Satz von Bayes // 200 Einfach eine Frage der Algebra / Die analytische Lösung von Gleichungen // 202 Lasst uns Fakten sammeln / Buffons Nadelexperiment // 204 Die Algebra gibt oft mehr, als man erbeten hatte / Der Fundamentalsatz der Algebra // DAS 19. JAHRHUNDERT / 1800-1900 // 214 Komplexe Zahlen sind Koordinaten in einer Ebene / Die komplexe Zahlenebene // 216 Die Natur als fruchtbarste Quelle für mathematische Entdeckungen / Fourier-Analyse // 218 Das hypothetische Wesen, das von allen Atomen des Universums weiß, wo sie sich befinden / Der laplacesche Dämon // 220 Wie stehen die Chancen? / Die Poisson-Verteilung // 221 Unersetzbares Werkzeug der angewandten Mathematik / Bessel-Funktionen // 222 Sie wird den zukünftigen Kurs der Wissenschaft steuern / Mechanische Computer // 226 Eine neue Art von Funktionen / Elliptische Funktionen // 228 Ich habe eine neue, andere Welt aus dem Nichts erschaffen / Nichteuklidische Geometrien // 230 Algebraische Strukturen haben Symmetrien / Gruppentheorie // 234 Geradezu wie ein Taschenatlas / Quaternionen // 236 Zwei aufeinanderfolgende ganze Zahlen außer 8 und 9 können keine exakten Potenzen sein / Die catalansche Vermutung // 238 Die Matrix ist überall / Matrizen // 242 Eine Untersuchung der Gesetze des Denkens / Boolesche Algebra // 248 Eine Fläche mit nur einer Seite Das Möbiusband // 250 Die Musik der Primzahlen / Die riemannsche Vermutung // 252 Einige Unendlichkeiten sind größer als andere / Transfinite Arithmetik // 254 Die Diagrammdarstellung von Schlussfolgerungen / Venn-Diagramme // 255 Der Turm wird fallen und es wird das Ende der Welten sein / Der Turm von Hanoi // 256 Formen und Größen spielen keine Rolle, nur Verbindungen / Topologie // 260 Die Verteilung der Primzahlen zeigt ein Muster / Der Primzahlsatz // MODERNE / 1900-HEUTE // 266 Der Schleier, unter dem die Zukunft verborgen liegt / 23 Probleme für das 20. Jahrhundert // 268 Die Grammatik der Wissenschaft / Die Geburt der modernen Statistik // 272 Eine fortgeschrittene Logik befreit uns / Mathematische Logik // 274 Das Universum ist vierdimensional / Minkowski-Raum // 276 Eine ziemlich langweilige Zahl / Taxicab-Zahlen // 278 Eine Million Affen schlagen auf eine Million Schreibmaschinen ein / Das Infinite-Monkey-Theorem // 280 Die Algebra hat ein anderes Gesicht bekommen / Emmy Noether und abstrakte Algebra // 282 Strukturen sind die Waffen des Mathematikers / Das Bourbaki-Kollektiv // 284 Eine einzige Maschine, um jede berechenbare / Folge zu berechnen / Die Turing-Maschine // 290 Kleine Dinge sind häufiger als große Dinge / Das benfordsche Gesetz // 291 Ein Bauplan für das Digitalzeitalter / Informationstheorie // 292 Jeder kennt jeden über etwa sechs Ecken / Das Kleine-Welt-Phänomen // 294 Eine kleine positive Schwingung kann den ganzen Kosmos verändern / Der Schmetterlingseffekt // 300 Logisch können Dinge nur teilweise wahr sein / Fuzzy-Logik // 302 Eine große vereinheitlichte Theorie der Mathematik / Das Langlands-Programm // 304 Ein neues Dach, ein neuer Beweis / Mathematische Kollaboration // 305 Fünfecke sehen einfach nett aus / Penrose-Kacheln // 306 Endlose Vielfalt und unbegrenzte Kompliziertheit / Fraktale // 312 Vier Farben, aber nicht mehr / Der Vier-Farben-Satz // 314 Verschlüsselung von Daten mit einer Einwegfunktion / Kryptografie // 318 Juwelen auf einem noch unsichtbaren Faden / Endliche einfache Gruppen // 320 Ein wahrhaft wunderbarer Beweis / Beweis des Satzes von Fermat // 324 Keine andere Anerkennung ist nötig / Beweis der Poincare-Vermutung // 326 ANHANG / 336 GLOSSAR / 344 REGISTER / 351 ZITATQUELLEN / 352 DANK
Details
VerfasserInnenangabe: die Autorinnen und Autoren: Karl Warsi (Fachberater), Jan Dangerfield, Heather Davis, John Farndon, Jonny Griffiths, Tom Jackson, Mukul Patel, Sue Pope, Albrecht Beutelspacher (Vorwort) ; Übersetzung: Stephan Matthiesen
Jahr: 2020
Verlag: München, DK
Systematik: NN.M, I-21/07
ISBN: 978-3-8310-4016-2
2. ISBN: 3-8310-4016-8
Beschreibung: 351 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Einführung, Mathematik, Mathematiker, Mathematischer Begriff, Mathematisches Problem, Anleitung, Bundeswettbewerb Mathematik, Fields-Medaille, Mathematikerin, Mathematische Physik, Ratgeber, Abriss, Diplommathematiker, Kompendium <Einführung>, Lehrbuch <Einführung>, Leitfaden, Mathematik / Begriff, Mathematik / Problem, Mathematik / Probleme, Mathematische Vermutung, Populärwissenschaftliche Darstellung <Formschlagwort>, Programmierte Einführung <Formschlagwort>, Reine Mathematik, Repetitorium <Formschlagwort>, Algebra, Analysis, Angewandte Mathematik, Begriff, Cantor, Georg, Computermathematik, Diskrete Mathematik, Ethnomathematik, Exakte Wissenschaften, Geometrie, Kerala school of astronomy and mathematics, Konstruktive Mathematik, Lehrmittel, Linie, Mathematik der Qualitäten, Mathematische Logik, Mathematische Methode, Mathesis universalis, Mengenlehre, Metamathematik, Neue Mathematik, Numerische Mathematik, Optimierung, Riemannsche Vermutung, Schulmathematik, Stochastik, Terentius, Johannes, Topologie, Zahlentheorie
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The Math Book
Mediengruppe: Buch