X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 17
Bassoon Concertos Vol. 2
Verfasserangabe: Antonio Rosetti, W. A. Mozart ; Eckart Hübner [Fagott], Kurpfälzisches Kammerorchester
Jahr: 2012
Verlag: Georgsmarienhütte, cpo
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.01C Rosetti (Fagott) / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Antonio Rosetti fing seine Karriere am Oettingen-Wallersteinschen Hof zunächst mit dem Kontrabass an, stieg dann aber langsam und stetig zum Kapellmeister dieser Hofkapelle und weitgerühmten Orchesterleiter auf. Dass er aber auch als Komponist weiterhin ein Faible für Bassinstrumente hatte, zeigen seine sechs noch erhaltenen Fagottkonzerte, von denen Eckart Hübner bereits vor Jahren für cpo vier der sieben erhaltenen Werke aufgenommen hat (cpo 999 936-2 / 717 28 29), so dass mit den drei Neuproduktionen auf dieser CD nunmehr eine Gesamteinspielung vorliegt. Erneut sind die Konzerte von einer wunderbaren Melodieerfindung geprägt und weisen eine höchst virtuose Stimmführung in der Solostimme sowie eine raffinierte Instrumentierung auf. Hübner spielt erneut »mit wunderbar gerundetem, sehr noblem Ton und lyrisch- kantabler Reflektiertheit.« (Financial Times). Kombiniert sind Rosettis Konzerte mit dem frühesten Konzert für ein Blasinstrument von Mozart. Der damals 18-Jährige, dem hier auf Anhieb ein dem Charakter des Soloinstruments auf überzeugende Weise gerecht werdendes Werk gelang, befand sich bereits auf der Höhe seines Könnens. klassik-heute 10/12: »Die charakteristischen Möglichkeiten des Soloinstruments werden von Rosetti in vollem Umfang ausgeschöpft - sowohl im spielfreudig-virtuosen als auch im ausdrucksvoll-gesanglichen Bereich. Eckart Hübner serviert das mit rundem Ton und der erforderlichen Geläufigkeit, das Kurpfalzische Kammerorchester sekundiert ihm mit viel Spielfreude.« NRZ 08/12: »Es sind tänzerisch-lichte Schöpfungen, edle Unterhaltungsmusiken der Zeit. Die Krone der Literatur unterschlägt Hübner, der zugleich dirigiert, indes nicht. Mozarts Fagottkonzert beschließt die schöne Konzertstunde eines oft unterschätzten Instruments.« Financial Times 09/12: »Ein anrührendes stilsicher interpretiertes und einfühlsam gestaltetes Klangerlebnis.« (Quelle: www.jpc.de)
Details
VerfasserInnenangabe: Antonio Rosetti, W. A. Mozart ; Eckart Hübner [Fagott], Kurpfälzisches Kammerorchester
Jahr: 2012
Verlag: Georgsmarienhütte, cpo
Enthaltene Werke: Antonio Rosetti: Bassoon Concerto in B flat major [Murray C72], Antonio Rosetti: Bassoon Concertino in E flat major [Murray C68], Antonio Rosetti: Bassoon Concerto in C major [Murray 67], Wolfgang Amadé Mozart: Bassoon Concerto in B flat major [KV 191 / 186e]
Systematik: CD.01C
Beschreibung: 1 CD (57:46 Minuten) : Stereo, DDD
Beteiligte Personen: Hübner, Eckart
Fußnote: Interpreten: Eckart Hübner (Bassoon & Direction), Kurpfälzisches Kammerorchester. - Bestellnummer: cpo 777 742-2.
Mediengruppe: Compact Disc