X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 21
Retter im Einsatz
an Land, zur See, aus der Luft und im All
Verfasserangabe: Text von Claire Watts. [Aus dem Engl. von Stefanie Schäfer. Red. Bearb. der dt.-sprachigen Ausg. von Margot Wilhelmi]
Jahr: 2001
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Schüttaustr. 39 Standorte: JV.B Rett Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zuerst denkt man sicher an Rettung bei Unfällen, Bränden oder Naturkatastrophen. Das ist auch Thema, das Spektrum wird aber ausgeweitet und spannt sich schließlich von fiktiven Rettern wie Lassie oder Superman, historischem Rettungsgerät bis zur Rettung im Weltall. Es wird gezeigt, wie Feuerwehr, Polizei (auch Sondereinsatzkommandos) und andere Rettungsdienste arbeiten, auch im Krieg. Es geht um Tiere als Retter und Rettung von Tieren, um historische Rettungseinsätze und internationale Hilfeleistungen bei Katastrophen. Das Bildmaterial ist vielfältig und bestechend. Leider fällt hier die Herkunft aus England wirklich negativ auf. Die abgebildeten Personen und Rettungsgeräte sind fast ausschließlich aus dem angloamerikanischen Raum, als einziger "deutscher" Rettungseinsatz taucht die Berliner Luftbrücke auf. Ausführlicher als "Rettung in Not", das aber auch jüngere Kinder anspricht. Überall möglich, da das Thema eher spärlich behandelt wird.
Details
VerfasserInnenangabe: Text von Claire Watts. [Aus dem Engl. von Stefanie Schäfer. Red. Bearb. der dt.-sprachigen Ausg. von Margot Wilhelmi]
Jahr: 2001
Verlag: Hildesheim, Gerstenberg
Systematik: JV.B
Interessenkreis: Ab 10 Jahren
ISBN: 3-8067-4526-9
Beschreibung: 64 S. : zahlr. Ill.
Originaltitel: Rescue
Mediengruppe: Buch