X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 15
Geschlecht als Tabu
Orte, Dynamiken und Funktionen der De/Thematisierung von Geschlecht
Verfasserangabe: Ute Frietsch ... (Hg.)
Jahr: 2008
Verlag: Bielefeld, transcript
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OS Gesch / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieser Band wendet den ethnologischen Tabu-Begriff auf die eigene, abendländische Kultur und Gesellschaft an - zur Erforschung ihrer Produktion von Geschlecht als einem Feld des Wissens.Aus der Perspektive verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen wird untersucht, auf welche Weise Geschlecht und Sexualität in das Wissen von Wissenschaft, Fotografie, Film, Literatur, Kultur und Subkultur ein- oder explizit ausgeschlossen werden. Welcher »Wille« motiviert die Thematisierung von Geschlecht, welcher die Dethematisierung? Wie wird ein Tabu durch ein anderes ersetzt? Und aus welchem Grund kann Geschlecht zugleich ein Tabu und ein Feld des Wissens sein? Mit Beiträgen u.a. von Marie-Luise Angerer, Joan Cadden und Bettina Mathes.
Details
VerfasserInnenangabe: Ute Frietsch ... (Hg.)
Jahr: 2008
Verlag: Bielefeld, transcript
Systematik: GS.OS
ISBN: 3-89942-713-0
2. ISBN: 978-3-89942-713-4
Beschreibung: 268 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Frietsch, Ute
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch