X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 8
Fidelio
Oper in 2 Akten. Ungekürzte Fassung
Verfasserangabe: von Ludwig van Beethoven. Orchester des Royal Opera House. Dirigent: Christoph von Dohnányi. Chor der Royal Opera. Chor-Leiter: Robin Stapleton. Sänger: Gabriela Benacková ; Josef Protschka ; Neill Archer ...
Jahr: 2005 (1991)
Verlag: Hamburg, DeAgostini Deutschland
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KM.03 Beethoven / College 5a - Szene / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Staatsgefängnis bei Sevilla, 18. Jahrhundert. Florestan, ein spanischer Adliger, wird von Pizarro, dem korrupten Festungsgouverneur, schon seit Jahren zu Unrecht gefangengehalten. Florestans treue Gattin Leonore hat sich unter dem Namen Fidelio in Männerkleidung vom Kerkermeister Rocco als Gehilfe einstellen lassen, um Florestan zu befreien. Pizarro erfährt, daß der Minister, Don Fernando, das Gefängnis inspizieren wird und beschließt, Florestan zu töten. Fidelio hat Rocco überredet, die Gefangenen ein wenig an die Sonne zu lassen. Florestan befindet sich jedoch nicht unter ihnen, denn er ist in einem geheimen Verlies angekettet. Dort soll Rocco auf Pizarros Befehl ein Grab für den unliebsamen Gefangenen ausheben. Leonore steigt mit Rocco zu dem Gefangenen hinab und erkennt ihren Gatten. Als Pizarro Florestan töten will, wirft sie sich dazwischen, bedroht den Schurken mit einer Pistole und gibt sich zu erkennen. Fanfarenklänge verkünden die Ankunft des Ministers, der die Gefangenen befreit und Pizarro seiner gerechten Strafe zuführt.
Details
VerfasserInnenangabe: von Ludwig van Beethoven. Orchester des Royal Opera House. Dirigent: Christoph von Dohnányi. Chor der Royal Opera. Chor-Leiter: Robin Stapleton. Sänger: Gabriela Benacková ; Josef Protschka ; Neill Archer ...
Jahr: 2005 (1991)
Verlag: Hamburg, DeAgostini Deutschland
Systematik: TT.KM.03
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 2, ca. 129 Min.) : stereo, PCM, Bildformat 4:3
Fußnote: Prod.: 1991. - Nach dem Libretto "Léonore, ou L'Amour conjugal" von Jean Nicolas Bouilly. - Libretto: Joseph Sonnleithner, Stephan von Breuning und Georg Friedrich Treitschke. Dialoge von Adolf Dresen. Konzertmeister: Hugh Maguire. Regie: Adolf Dresen. Video-Regie: Derek Bailey. - Sprache: dt., Untertit.: dt.
Mediengruppe: DVD