X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 3
Forschung und Politik
zur Lage und Zukunft von Wissenschaft und Innovation in Österreich
Verfasserangabe: Clemens Hüffel, Anneliese Rohrer ; Androsch Hannes, Leichtfried Jörg, Maurer Sigrid, Töchterle Karlheinz [und 18 weiteren] ; die Interviews führten: Matthias Balmetzhofer [und 11 weitere]
Jahr: 2016
Verlag: Wien, Holzhausen, der Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.U Fors / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Österreich hat in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung seiner Forschungs- und Technologieperformance absolviert und zählt heute zu jenen EU-Ländern, die dynamische Aufholprozesse vorweisen können. Das Ziel für Österreich
bleibt weiterhin vom Innovation Follower zum Innovation Leader aufzusteigen. Das Jahr 2015 als Jahr der Forschung und als Jubiläumsjahr vieler Universitäten (Universität Wien, Technische Universität Wien, Veterinärmedizinische Universität Wien, Donau-
Universität Krems) ist ein guter Anlass, sich die Lage und Zukunft der Grundlagenforschung im universitären und außeruniversitären Bereich ebenso wie auch der angewandten Forschung in der Wirtschaft anzusehen. Studierende des Studiengangs Journalismus und Medienmanagement der FH Wien werden sich in den nächsten Monaten diesem Themenbereich widmen und den Fragen nachgehen, wie die derzeitige Lage von Wissenschaft und Forschung eingeschätzt wird und wie die Zukunft in einem kleinen Land wie Österreich aussieht bzw. aussehen könnte. In ca. 25 Interviews mit Forschungspolitikerinnen und -politikern, mit Persönlichkeiten aus dem universitären und außeruniversitären Bereich, mit Rektoren von Universitäten, mit Forschungsmanagerinnen und -managern werden die Herausforderungen und Ziele einer guten Forschungspolitik für Österreich behandelt. Gerade in einer Zeit eines notwendigen Wirtschaftsaufschwunges sind Antworten auf diese Fragen wichtiger denn je.
Details
VerfasserInnenangabe: Clemens Hüffel, Anneliese Rohrer ; Androsch Hannes, Leichtfried Jörg, Maurer Sigrid, Töchterle Karlheinz [und 18 weiteren] ; die Interviews führten: Matthias Balmetzhofer [und 11 weitere]
Jahr: 2016
Verlag: Wien, Holzhausen, der Verlag
Systematik: GP.U
ISBN: 978-3-902976-59-8
2. ISBN: 3-902976-59-4
Beschreibung: 1. Auflage, 149 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Die Interviews in diesem Buch wurden von den Studierenden in den Monaten April, Mai und Juni 2016 durchgeführt.
Mediengruppe: Buch