X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


15 von 57
Kommt ein Mann ins Zimmer
Roman
VerfasserIn: Krauss, Nicole
Verfasserangabe: Nicole Krauss
Jahr: 2006
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Krau / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Krauss' 2. Roman, "Die Geschichte der Liebe", wurde Bestseller, sicher ein Grund, nun ihren 1. herauszugeben. Auch er voller poetischer Bilder, unüberwindbare menschliche Einsamkeit beschreibend, doch mit weniger Zauber und suggestiver Kraft. Mit der Entfernung eines Hirntumors verschwinden aus Samsons Erinnerung die letzten 24 Jahre seines Lebens, irritierend klar dagegen die Zeit davor, bis zum 12. Lebensjahr. Verloren sein Leben als Universitätsprofessor, fremd seine Frau, umso näher seine Mutter, an deren Tod er sich nicht erinnert und sie sucht. Lethargisch, wie paralysiert richtet er sich ein im neuen Leben, will nicht mehr erinnert werden, sein altes nicht zurück. Vielleicht überzieht der folgende skurrile Plot die leserliche Fantasie, wenn sich Samson vom charismatischen Hirnforscher Ray die Erinnerung eines anderen einpflanzen lässt, nämlich das Spektakel der Zündung einer Atombombe und diese "Erinnerung, die ihm in den Kopf geladen worden war, den Bann brach, der ihn seit dem Aufwachen nach der Operation beherrschte". Faszinierend, doch weniger leicht zugänglich als o.g. Titel.
Details
VerfasserIn: Krauss, Nicole
VerfasserInnenangabe: Nicole Krauss
Jahr: 2006
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: DR, I-06/17
Interessenkreis: Männer
ISBN: 3-498-03524-X
Beschreibung: 318 S.
Originaltitel: Man walks into a room
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch