X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 57
Die Venezianerin
die Gewürzhändler-Saga
VerfasserIn: Kanitz, Christa
Verfasserangabe: Christa Kanitz
Jahr: 2006
Verlag: München, Langen Müller
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: DR.H Kani Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach der erfolgreichen Trilogie um "Die Stellings" befasst sich die Autorin erneut mit dem Schicksal einer hochangesehenen hanseatischen Familie. Hamburg 1815: Justus Iserbrook hat zusammen mit seinem Bruder und seinen 3 Kindern ein Gewürzimperium mit weltweiten Verbindungen aufgebaut. Als sein Sohn Moritz, der die Niederlassung in Venedig erfolgreich geleitet hat, bei einem Schiffsunglück stirbt, holt der alte Iserbrook dessen italienische Frau und die 3 Kinder nach Hamburg. Die schöne Venezianerin Silvana ist jedoch nicht bereit, sich den Familientraditionen bedingungslos zu unterwerfen. Es kommt zum Bruch mit der Schwiegermutter. Und Silvana mischt sich mehr und mehr in die veralteten Geschäftsgepflogenheiten ein ... Der Roman aus der Geschichte der Hamburger Oberschicht und deren patenten Frauen ist lebendig und anschaulich geschrieben und wird sicher wieder vielen (älteren) Leserinnen gefallen. Empfohlen!
Details
VerfasserIn: Kanitz, Christa
VerfasserInnenangabe: Christa Kanitz
Jahr: 2006
Verlag: München, Langen Müller
Systematik: DR.G, I-06/17, DR.H
Interessenkreis: Familie
ISBN: 3-7844-3031-7
Beschreibung: 320 S.
Mediengruppe: Buch