X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 65
Komponieren für Film und Fernsehen
ein Handbuch
VerfasserIn: Schneider, Enjott
Verfasserangabe: Norbert Jürgen Schneider
Jahr: 2011
Verlag: Mainz [u.a.], Schott
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MG4 Schn / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Musikdramaturgische Grundlagen
Musik
die Welt des Archaischen
Komponieren mit "Raum"
Komponieren mit "Zeit"
Komponieren mit "Klang" (Sound)
Entstehungsphasen einer Filmmusik
Kleines Filmkomponisten-Lexikon (deutsch/englisch)
 
Dieses Buch bietet, Theorie und Praxis miteinander verbindend, eine Kompositionslehre, die weit über das Thema "Film" hinaus wegweisend ist. Seit 1980 bedeutet Komponieren allgemein nicht mehr allein logisches Entwickeln mit den traditionellen Materialien Raum, Zeit und Klang: Thema der Musik ist vielmehr assoziatives Komponieren, die Integration von U-, E-, Weltmusik und Jazz auch unter Zuhilfenahme modernster Studiotechnik. Den Einsatz dieser Komponenten bei der Entstehung von Filmmusik schildert der Autor in seinem Buch und gibt Tipps aus der Praxis, etwa zu den Fragen Musik und Filmschnitt, Synchronisation von Bild und Musik, Abmischung, Sound-Sampling bis hin zu alltäglichen Problemen wie Studiokosten und Honorar.
Details
VerfasserIn: Schneider, Enjott
VerfasserInnenangabe: Norbert Jürgen Schneider
Jahr: 2011
Verlag: Mainz [u.a.], Schott
Systematik: KM.MG4, KM.MO21
ISBN: 978-3-7957-8708-0
2. ISBN: 3-7957-8708-4
Beschreibung: 4. Auflage, 304 Seiten : Notenbeisp.
Mediengruppe: Buch