X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 110
E-Medium
Oh Du, geliebter Führer
Personenkult im 20. und 21. Jahrhundert
Verfasserangabe: Thomas Kunze ... (Hg.)
Jahr: 2013
Verlag: Ch. Links Verlag <Berlin>
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Honig der Welt", "Neuer Bonaparte" oder "Vom Himmel geboren" - so ließen und lassen sich Diktatoren wie Nicolae Ceausescu, Kaiser Bokassa oder Kim Jong Un huldigen. Elogen werden gedichtet, Hymnen komponiert, gigantische Denkmale in Berge gehauen, Zehntausende versammeln sich, um einen Menschen exzessiv als "Vater","Führer" oder "Ewigen" zu feiern - der politische Personenkult treibt bizarre Blüten. In totalitären Regimes übertüncht er verbrecherische Abgründe und festigt eine Einpersonenherrschaft. Doch gibt es Personenkult auch unter anderen politischen Umständen, man denke nur an die Begeisterung für das britische Königshaus. Das Buch stellt mehr als 20 Personen der Zeitgeschichte und den teilweise absurden Kult um sie vor: Hitler und Stalin ebenso wie Mao und Kim Il Sung oder Gaddafi und Khomeini. Ihre Geschichten veranschaulichen, wie Personenkult entsteht und welche Formen er annehmen kann.
Details
VerfasserInnenangabe: Thomas Kunze ... (Hg.)
Jahr: 2013
Verlag: Ch. Links Verlag <Berlin>
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GP.AV
ISBN: 9783862842599
Beschreibung: 328 S. : zahlr. Ill.
Beteiligte Personen: Kunze, Thomas; Vogel, Thomas
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook