X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


84 von 302
Begeisterung teilen
Lerngeschichten in die Praxis tragen
Verfasserangabe: Sibylle Haas (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: Weimar, verlag das netz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GE Bege / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / In Fortführung zum weiterhin aktuellen Werk »Das Lernen feiern - Lerngeschichten aus Neuseeland« mit den wichtigen Grundlagen, geht es in diesem Heft um neuere Entwicklungen und um die Vermittlung der Arbeit mit Lerngeschichten. / / Das AutorInnenteam aus unterschiedlichen pädagogischen Arbeitsbereichen - Fachberaterinnen, Dozentinnen und Dozenten, Kita-Leiterinnen und Tagesmütter - stellt Ihnen hier seine Erfahrungen zur Verfügung: / Wir vermitteln den Kern von Lerngeschichten, den Walzerschritt 1-2-3 von Wahrnehmen, Bedeutung erkennen und Weiterdenken. / Wir zeigen 25 Methoden, die es erleichtern, ins Schreiben von Lerngeschichten hineinzufinden, wir erleben, wie skeptische MitarbeiterInnen überzeugt werden und Freude am Schreiben entfalten. / Wir berichten von Erfahrungen mit Multiplikatoren-Kursen. / Wir machen die oftmals schwierigen Lerndispositionen verständlich. / Wir verdeutlichen, auf welche Weise sich Lerngeschichten positiv auf Kinder, Eltern, PädagogInnen und die Arbeit im Team auswirken. / Wir beziehen uns auf Erfahrungen der Kolleginnen aus Neuseeland und beschreiben, wie sich die vom Deutschen Jugendinstitut eingeführten Bildungs-und Lerngeschichten durch die Praxis weiterentwickelt haben. / Wir zeigen die Wirkung von Lerngeschichten für Erwachsene in zahlreichen Beispielen. / Wir möchten unsere Begeisterung über Lerngeschichten weitergeben und teilen.
 
AUS DEM INHALT: / / / Vorwort / / Warum wir dieses Heft schreiben 6 / / Grundlagen / / Warum Lerngeschichten begeistern 10 / Was sind Lerngeschichten? - Grundbegriffe n / Der Walzerschritt. Die Bestandteile von Lerngeschichten V / Was hat sich verändert beim Schreiben? 18 / Zeit zum Schreiben 25 / Begeisterung sichtbar machen 28 / Bezug zu den Bildungsplänen 32 / / Erfahrungsberichte / / Beziehungen zu Eltern verändern 35 / Reflexionen aus der Fachberatung 37 / Die Kitaleitung als Schlüsselfigur 4* / Lerngeschichten in der Ausbildung 43 / Erfahrungen aus der Fortbildung 47 / Bericht aus einer Konsultationskita 52 / Lerngeschichten in der Kindertagespflege 54 / Lerngeschichten aus Trägersicht 56 / Lerngeschichten in anderen Arbeitsfeldern 58 / / Methoden / / Methoden zur Vermittlung von Lerngeschichten 62 / Wie ein Elternabend zu Lerngeschichten gelingt 7° / Dürfen Lerngeschichten kritisiert werden? 72 / Wie Filme eingesetzt werden können 73 / Schön gestaltete Flipcharts 74 / / Literatur, Filme, Links 75 / / Autorinnen und Autoren 77
Details
VerfasserInnenangabe: Sibylle Haas (Hrsg.)
Jahr: 2016
Verlag: Weimar, verlag das netz
Systematik: PN.GE
ISBN: 3-86892-127-3
2. ISBN: 978-3-86892-127-4
Beschreibung: 78 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Haas, Sibylle
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch