X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


47 von 62
Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen
eine Übungssammlung ; mit 50 Abbildungen und 3 Tabellen
Verfasserangabe: Walburga Brügge, Katharina Mohs
Jahr: 2016
Verlag: München ; Basel, Ernst Reinhardt Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LP Brüg / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 19.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Das Autorenduo Brügge / Mohs hat nach der erfolgreichen Übungssammlung "Therapie funktioneller Stimmstörungen" eine weitere Übungssammlung erarbeitet - diesmal zu Sprachentwicklungsstörungen, begleitet von einem Arbeitsheft. / Sprachentwicklungsstörungen zeigen ein vielfältiges Erscheinungsbild: Die betroffenen Kinder können Schwierigkeiten mit der Aussprache, dem Wort- und Satzverständnis und mit der Grammatik haben. Das vorliegende Buch stellt Übungen und Spielideen vor, die sich gut in der logopädischen Praxis umsetzen lassen. Die Übungssammlung zur Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen – jetzt in 5., überarbeiteter Auflage.
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort zur fünften Auflage 9 / Einführung 10 / I Mundmotorik 16 / A Zungenübungen 17 / 1 Förderung der allgemeinen / Zungenbeweglichkeit 17 / 2 Schwerpunkt Zungenspitze 21 / a) Ablecken mit der Zungenspitze 21 / b) Aufnehmen mit der Zungenspitze 22 / 3 Auf Berührungsreize antworten 23 / 4 Formen im Mundraum ertasten / (Orale Stereognosefähigkeit) 23 / B Lippenübungen 24 / 1 Förderung der allgemeinen / Lippenbeweglichkeit 24 / 2 Aktivierung des / Lippenringmuskels 26 / a) Gegenstände zwischen Nase und Oberlippe halten / ("Schnutenbildung") 26 / b) Gegenstände mit den Lippen aufnehmen 27 / c) Mit den Lippen drucken 27 / d) Mit den Lippen einen Stift halten 27 / 3 Mundschluss 28 / 4 Stärkung der Lippenkraft durch Knopfspiele 29 / C Kombination verschiedener Zungen- und Lippenbewegungen 30 / 1 Geschichten 30 / a) Ein Tag bei Frau Zunge 30 / b) Was Frau Zunge alles erlebt 31 / c) Vom Lokführer 32 / / d) Familie "Schiefschnut" spielt Wattefußball 34 / e) Trickkiste 34 / D Aktivierung der mimischen Muskulatur 34 / 1 Förderung der allgemeinen Beweglichkeit 35 / 2 Sensibilisierung der Gesichtspartie 35 / E Übungen zur Luftstromlenkung 35 / 1 Zielgerichtetes Pusten 36 / a) Tore treffen 36 / b) Gegenstände von der Handfläche pusten 37 / 2 Kräftiges Pusten 37 / a) Kerzen auspusten 37 / b) Wattefußball 37 / c) Mäuse pusten 37 / d) Durch eine Papprolle pusten 38 / 3 Gezieltes Pusten mit / Richtungswechsel 38 / 4 Vorsichtiges Pusten 38 / a) Leichte Materialien pusten 38 / b) Schiffe übers Wasser pusten 39 / 5 Kräftiges anhaltendes Pusten / durch den Strohhalm 39 / a) Wasserfarbe verteilen 39 / b) Schaum herstellen 39 / c) Papierschnipsel pusten 40 / F Ansaugen durch den Strohhalm 40 / II Auditive Wahrnehmung und phonologische Bewusstheit 43 / / A Aufmerksamkeit 45 / 1 Geräusche / Klänge 46 / a) Geräusche wahrnehmen 46 / b) Vibrationen spüren und mit dem Höreindruck verbinden 47 / c) Unterschied Stille - Geräusch / Klang wahrnehmen 47 / d) Geräusche / Klänge erzeugen und wahrnehmen 48 / e) Körpergeräusche wahrnehmen 49 / f ) Laute und Töne wahrnehmen 49 / 2 Sprache 49 / a) Anweisungen verstehen 50 / b) Auf Fragen reagieren 50 / c) Einer Geschichte lauschen 50 / d) Sprache im freien Spiel wahrnehmen 51 / B Figur-Hintergrund- Wahrnehmung 51 / 1 Geräusche / Klänge 52 / a) Geräusch / Klang erkennen 52 / b) Verschiedene Geräusche / Klänge voneinander unterscheiden 52 / c) Melodien hören 53 / d) Körpergeräusche und Stimmen wahrnehmen 53 / 2 Sprache 54 / a) Worte hören 54 / b) Aufträge verstehen 55 / c) Geschichten erfassen 55 / d) Kommunikation im freien Spiel beachten 56 / C Lokalisation 56 / 1 Geräusche / Klänge 57 / a) Umweltgeräusche lokalisieren 57 / b) Geräusch-/Klangquellen im / Raum suchen 57 / c) Einem Geräusch / Klang folgen 58 / d) Richtungen in direkter Nähe zum Körper angeben 59 / 2 Sprache 59 / a) Den Erzähler finden 59 / b) Einer Stimme folgen 59 / c) Richtungen in direkter Nähe zum Körper angeben 60 / / D Merkfähigkeit 60 / 1 Geräusche / Klänge 61 / a) Reihenfolgen speichern und nachahmen 61 / b) Rhythmen klatschen 62 / c) Rhythmen wiedererkennen 62 / 2 Sprache 63 / a) Laute und Silben speichern und / wiedergeben 64 / b) Einzelworte speichern 64 / c) Wortreihenfolge finden und Sätze bilden 65 / d) Sätze speichern 65 / e) Reime, Fingerspiele und Lieder / wiedergeben 66 / f ) Kurze Geschichten speichern und wiedergeben 66 / E Differenzierung 67 / 1 Geräusche / Klänge 67 / a) Zwei Geräusche / Klänge / voneinander unterscheiden 68 / b) Mehrere Geräusche / Klänge / voneinander unterscheiden 69 / c) Geräusche / Klänge ohne Vorübung erkennen 70 / 2 Sprache 71 / a) Erkennen und unterscheiden einzelner Laute / Laute in Silben 71 / b) Erkennen gleicher und ungleicher / Laut- oder Silbenpaare 72 / c) Erkennen gleicher und ungleicher / Wortpaare 73 / d) Erkennen richtig und falsch / gesprochener Wörter 73 / e) Erkennen von Reimpaaren 74 / F Analyse 74 / 1 Erkennen der Anlaute auf / Silbenebene 75 / 2 Erkennen des Anlautes auf / Wortebene 75 / 3 Erkennen des Auslautes 76 / 4 Bestimmung der Position / eines Lautes / einer Silbe / im Wort 77 / / 5 Ordnen von Wörtern nach / An-/In-/Auslaut 77 / 6 Zerlegen von Wörtern in Silben 78 / 7 Erfassen der Anzahl der Silben / eines Wortes 78 / 8 Analyse aller Sprachlaute eines / Wortes 79 / 9 Erkennen der Position eines / Wortes im Satz 79 / 10 Erkennen bestimmter Worte in / einer Wortreihe 80 / 11 Satzlängen miteinander / vergleichen 80 / 12 Erkennen bestimmter Worte / im Text (Reizwortgeschichte) 80 / G Ergänzung und Synthese 80 / 1 Ergänzung 81 / 2 Synthese eines Wortes aus zwei / oder mehr Wörtern 82 / 3 Synthese eines Wortes aus Silben / oder Einzellauten 82 / Geräusch- und Klangquellen 83 / 1 Geräusche mit Gegenständen 83 / 2 Geräusche, die man mit dem / eigenen Körper machen kann 83 / 3 Klanginstrumente 83 / III Sprachverständnis 84 / 1 Die Entdeckung / der anderen Person 88 / 2 Die Entdeckung der Welt 89 / 3 Die Entdeckung der Sprache 90 / IV Semantik / und Wortschatz 92 / 1 Erarbeitung einzelner Begriffe 96 / / a) Farben 96 / b) Formen 97 / c) Größen 98 / d) Mengen 98 / e) Materialien / Merkmale 99 / f ) Beschreibung verschiedener / Gegenstände 99 / 2 Wortschatzerweiterung 100 / 3 Themensammlung 101 / V Körperwahrnehmung, / Spannung und Haltung 113 / 1 Körperwahrnehmung 113 / 2 Körperschema 114 / 3 Entspannungsübungen 115 / 4 Gesamtkörperliche Lockerung 116 / 5 Spannungsaufbau 116 / a) Körperspannung 116 / b) Aufbau der Zwerchfellspannung / mit gesamtkörperlicher / Unterstützung 117 / c) Aktivierung des Gaumensegels 117 / d) Feinspannung 118 / 6 Körperhaltung 118 / a) Bewusstmachen der Sitzhaltung 119 / b) Stehen 119 / VI Feinmotorik 121 / 1 Kraftdosierung / Hand- und / Fingerkraft 121 / 2 Auge-Hand-Koordination 122 / 3 Fingerbeweglichkeit 123 / 4 Taktile Stimulation 124 / VII Artikulation 126 / 1 Allgemeine Spiele 129 / a) Spiele für die Laut- und / Silbenebene 129 / b) Spiele für die Wortebene 130 / / 2 Laute der ersten / Artikulationszone 132 / a) Der Laut B 132 / b) Der Laut P 135 / c) Der Laut W 139 / d) Der Laut F 141 / e) Der Laut M 145 / 3 Laute der zweiten / Artikulationszone 147 / a) Der Laut D 147 / b) Der Laut T 149 / c) Der Laut S 153 / d) Der Laut Z 159 / e) Der Laut X 162 / f ) Der Laut SCH 163 / g) Der Laut N 169 / h) Der Laut L 171 / 4 Laute der dritten / Artikulationszone 174 / a) Der Laut G 174 / b) Der Laut K 178 / c) Der Laut J 183 / d) Der Laut CH 1 184 / e) Der Laut CH 2 185 / f ) Der Laut R 187 / 5 Der Laut H 189 / VIII Morphologie / und Syntax 192 / A Morphologischer Bereich 196 / 1 Subjekt-Verb-Kongruenz 196 / a) Erarbeitung der 2. Person Singular 196 / b) Einführung der 1. oder 3. Person / Singular als Kontrast zur 2. Person / Singular 197 / / c) Einführung der 1. und 3. Person / Plural 198 / 2 Genusmarkierung (Artikel) 198 / 3 Numerusmarkierung / (Substantive ) 200 / 4 Kasusmarkierung 200 / a) Akkusativobjekte 201 / b) Dativobjekte 204 / B Syntaktischer Bereich 206 / 1 Verb-Zweitstellung im / Hauptsatz 206 / 2 Verbstellung in Nebensätzen 207 / 3 Fragesätze, bei denen es zur / Umstellung von Subjekt und / Verb kommt 208 / 4 Negation 209 / 5 Perfektbildung 209 / IX Zusammenstellung von / Büchern und Spielen 211 / X Wortlisten 217 / Anmerkungen und Quellen 252 / Literatur 254 / Sachregister 261
Details
VerfasserInnenangabe: Walburga Brügge, Katharina Mohs
Jahr: 2016
Verlag: München ; Basel, Ernst Reinhardt Verlag
Systematik: PN.LP
ISBN: 978-3-497-02610-4
2. ISBN: 3-497-02610-7
Beschreibung: 5., überarbeitete Auflage, 262 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seiten 254 - 260
Mediengruppe: Buch