X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 36
Klimt Book
die Geburt der Moderne
VerfasserIn: Sternthal, Barbara
Verfasserangabe: Barbara Sternthal
Jahr: 2012
Verlag: Wien, Bohmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: KB.QB Klimt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.QB Klimt / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: KB.QB Klimt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kaum ein Name wird so sehr als Inbegriff der Lebenswelt im Wien der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert empfunden, wie seiner: Gustav Klimt, begnadeter Zeichner und sensibler Maler der Frauen. Doch Klimt ist noch mehr: Der Ausnahmekünstler ist die Ikone des Wandels, des Aufbruchs in die Moderne. Der schillernde Kosmos der »fröhlichen Apokalypse« des Wien um 1900 war seine Epoche – jene Ära, in der das Alte zu Grabe getragen und das Neue geboren wurde. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Sternthal, Barbara
VerfasserInnenangabe: Barbara Sternthal
Jahr: 2012
Verlag: Wien, Bohmann
Systematik: KB.QB, I-12/17
ISBN: 978-3-9901501-6-0
Beschreibung: 166 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Klimt, Gustav, Zeitgenossen
Beteiligte Personen: Klimt, Gustav
Fußnote: Literaturverz. S. 166.
Mediengruppe: Buch