X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 36
E-Medium
Gustav Klimt vorgestellt von Peter Simonischek
News-Hörbuch Spuren - die Audiothek der großen Biografien über Menschen, die uns bewegen ; 11
VerfasserIn: Sternthal, Barbara
Verfasserangabe: Barbara Sternthal
Jahr: 2007
Verlag: Random House
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der große Burg Schauspieler Peter Simonischek stellt den weltweit wohl berühmteste unter allen Künstlern Österreichs um 1900, Gustav Klimt vor. Denn, was weiß man über ihn als Mensch? Genügt es zu wissen, dass er vierzehn uneheliche Kinder hatte, dass er seinen weiblichen Modellen nicht nur als Mann, sondern auch väterlich-besorgt zugetan war, dass die elegante Emilie Flöge sein Lebensmensch, nicht aber seine Geliebte war? Die Autorin Barbara Sternthal hat mit ihrer Biografie nicht nur sein Œuvre aufmerksam betrachtet, sie hat sich mit Hilfe umfassender Quellen auf die Spur eines Künstlers gemacht, der wie kaum ein anderer heute so präsent ist wie zu seiner Zeit.
Details
VerfasserIn: Sternthal, Barbara
VerfasserInnenangabe: Barbara Sternthal
Jahr: 2007
Verlag: Random House
Systematik: TH.KB.QB
ISBN: 978-3-8371-7763-3
2. ISBN: 3-8371-7763-7
Beschreibung: 142 Min.
Schlagwörter: Klimt, Gustav
Beteiligte Personen: Simonischek, Peter
Sprache: ger
Mediengruppe: eAudio