X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 36
Schiele Book
Eros und Genialität
Verfasserangabe: Barbara Sternthal
Jahr: 2014
Verlag: Wien, Bohmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: KB.QB Schie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Als Egon Schiele (1890¿1918), begnadeter Zeichner und Maler, im Oktober 1918 der damals in ganz Europa grassierenden Spanischen Grippe zum Opfer fiel, war das das tragische Ende eines leidenschaftlich gelebten Lebens. Wie Mozart oder Schubert waren Schiele nur wenige Jahre geblieben, sein ¿uvre zu schaffen. Und wie jenes Mozarts und Schuberts war es enorm umfangreich, einzigartig, innovativ ¿ und ist es weit über seine Ära hinaus gültig.
In diesem Buch wird die Geschichte dieses Ausnahmekünstlers neu erzählt, dokumentieren zahlreiche Fotografien und Werkabbildungen ein Leben, in dem die Hauptstadt eine zwar diskrepante, dennoch aber wesentliche Rolle spielte.
Details
VerfasserInnenangabe: Barbara Sternthal
Jahr: 2014
Verlag: Wien, Bohmann
Systematik: KB.QB
ISBN: 978-3-99015-041-2
2. ISBN: 3-99015-041-3
Beschreibung: 166 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Sternthal, Barbara [Mitwirkender]
Mediengruppe: Buch