X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 23
Zurück in mein Ich
das kleine Handbuch zur Traumaheilung
VerfasserIn: Broughton, Vivian
Verfasserangabe: Vivian Broughton ; mit einem Nachwort von Franz Ruppert ; aus dem Englischen von Karin Petersen
Jahr: 2016
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKA Brou / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Wir stellen uns bei Trauma meist ein großes und einschneidendes Ereignis vor: Kriegserlebnisse, eine Katastrophe wie den 11. September, einen Tsunami oder sexuellen Missbrauch in der Kindheit. Das sind zweifellos einschneidende Ereignisse. Daneben gibt es eine andere Form von Trauma, das zu einer Zeit geschieht, an die wir uns nicht erinnern und über die wir nicht sprechen können. Es ist das Trauma der ersten Lebensmonate, wenn wir nicht willkommen sind auf der Welt und zu Beginn unseres Lebens die lebensnotwendige Geborgenheit und Bindung nicht erfahren. Es ereignet sich vor unserer bewussten Erinnerung, in der vorsprachlichen Zeit unseres Lebens, und hat fundamentalen Einfluss auf unser weiteres Leben, besonders auf die Fähigkeit, mit späteren schwierigen Erfahrungen umzugehen. / / Auch ein solches Trauma kann geheilt und gelöst werden. Dieses Buch kann Ihnen dabei helfen, es nimmt Sie mit auf eine Reise der Hoffnung und gibt Ihnen erste Orientierung für Ihren Heilungsweg. Sie können jedoch nicht die ganze Arbeit der Traumaheilung selbst leisten. Daher finden Sie auch wichtige Informationen darüber, wie Sie sich die richtige professionelle Unterstützung holen. / / Erste Orientierung nach traumatischen Erlebnissen / Nach dem Ansatz des renommierten Trauma-Experten Franz Ruppert / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Willkommen! / Vorwort zur deutschen Fassung 15 / / Warum sich Gedanken machen? 19 / Doch was geschieht ? 22 / Was ist Autonomie? 24 / Was ist ein Trauma? 28 / Den Unterschied zwischen "starkem Stress / und "Trauma" verstehen 29 / Das gespaltene Selbst nach dem Trauma 31 / Mehr zum Überlebens-Ich?seinen Strategien / und Prägungen 36 / Verschiedene Arten von Traumas 38 / Die Anfänge 41 / Im Mutterleib 41 / Geburt - entscheidet? 43 / Das Neugeborene 44 / Das frühe Existenztrauma 46 / Das Trauma der Liebe 50 / Was passiert da? 51 / Symbiotische Verstrickung 53 / Die Heilungsaufgabe 62 / Der generelle Prozess 63 / / / Wie das gespaltene Selbst arbeitet 64 / Beispiele für verschiedene Zustände 65 / Struktur und Prozess verstehen 67 / Sich selbst k en n en lern en 68 / Das gesunde Selbst 69 / Das traumatisierte Selbst 71 / Das Überlebens-Ich 76 / Die traumatisierte Familie überleben 80 / Die drei Anteile des Selbst 86 / Gefühle . zu wem gehören sie? 87 / Gefühle Trauma 90 / Scham und Schuldgefühle 9 3 / Sich vertrauen 9 5 / Anderen vertrauen 97 / W er spricht zu wem? 99 / Gesunde Beziehungen verstehen 102 / Was jetzt? 104 / Therapie 105 / Einen Therapeuten finden 105 / Die Therapie 106 / Die Aufstellung 107 / Was passiert? 109 / Sich selbst lieben 112 / / N a c h w o r t v o n Franz R u p p e r t 115 / / Die Autorin 123 / Die Illustratorin 125 / Buchempfehlungen 126
Details
VerfasserIn: Broughton, Vivian
VerfasserInnenangabe: Vivian Broughton ; mit einem Nachwort von Franz Ruppert ; aus dem Englischen von Karin Petersen
Jahr: 2016
Verlag: München, Kösel
Systematik: PI.HKA
ISBN: 978-3-466-34633-2
2. ISBN: 3-466-34633-9
Beschreibung: 126 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Ruppert, Franz
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Becoming your true self
Fußnote: Buchempfehlungen: Seite 126
Mediengruppe: Buch