X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1841 von 1841
Lust und Liebe - alles nur Chemie?
Verfasserangabe: Gabriele Froböse ; Rolf Froböse
Jahr: 2005
Verlag: Weinheim, Wiley-VCH
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BA Frob / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 17.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zwar ist nicht alles Chemie, was da Liebe, Lust & Leidenschaft heißt, aber - so das Wissenschaftsjournalisten-Paar Froböse ("Schlüssel zur Chemie": BA 8/88) in seinem flotten Sachbuch - bis auf einige Rest-Geheimnisse schon. Und so liefern die Autoren eine geschickt-unterhaltsam um das fiktive Liebespaar Bianca und Michael gestrickte Tour durch die Erkenntnisse zum Thema Nummer Eins aus Chemie, Biochemie und Medizin, von Hirn- und Hormonforschung, wobei es dem Autorenpaar besonders letztere angetan hat. Referiert und aufbereitet sind immer seriöse wissenschaftliche Forschungsergebnisse, und manchmal gehen die Autoren dabei arg ins Detail. Ausgespart sind auch nicht Themen wie die Chemie der Empfängnisverhütung oder der Wechseljahre, selbst die vielgerühmten Liebesmittel, inklusive Viagra stehen auf dem Prüfstand. Fazit der Froböses: "Hautpsache, die Chemie stimmt - der Rest bleibt ein Wunder". - Fröhliche Wissenschaft für interessierte Laien also im Gefolge der Arbeiten zum Thema, u.a. von K. Grammer (BA 12/93), Gaby Miketta (BA 2/97) oder D. Buss (BA 12/94). (2)
Details
VerfasserInnenangabe: Gabriele Froböse ; Rolf Froböse
Jahr: 2005
Verlag: Weinheim, Wiley-VCH
Systematik: NN.BA
ISBN: 3-527-30823-7
Beschreibung: 1. Aufl., 1. Nachdr., 231 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch