X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


58 von 1841
Philosophische Theologie
Originalvorträge
VerfasserIn: Weischedel, Wilhelm
Verfasserangabe: Wilhelm Weischedel
Jahr: 2011
Verlag: München, Quartino
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.PI.M Weischedel / College 3c - AV-Medien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wilhelm Weischedel (1905-1975) ist vor allem durch „Die philosophische Hintertreppe“ (1966), einer allgemeinverständlichen, aber kenntnisreichen Einführung in sein Fachgebiet bekannt geworden. Der glänzende Vermittler war jedoch auch ein eigenständiger Denker, der eine Spielart der Existenzphilosophie begründet hat. Weischedel promovierte bei Heidegger und lehrte später in Tübingen und Berlin. Auch in Zeiten des Nationalsozialismus hat er sich eine makellose Biografie bewahrt: Aus politischen Gründen blieb ihm eine Lehrtätigkeit verwehrt, das Kriegsende hat er als Mithelfer der französischen Résistance erlebt. Mit dieser Sammlung von Vorträgen liegen erstmals Originaltondokumente vor.
Details
VerfasserIn: Weischedel, Wilhelm
VerfasserInnenangabe: Wilhelm Weischedel
Jahr: 2011
Verlag: München, Quartino
Enthaltene Werke: Was ist die Zeit?, Hat die Philosophie noch eine Zukunft?, Die Macht der Vielen und die Freiheit des Einzelnen, Wesen und Ursprung des Gewissens, Sozialismus und Menschenwürde, Philosophische Theologie, Friede als Philosophisches Postulat I, Friede als Philosophisches Postulat II, Silvester 1963
Systematik: CD.PI.M
ISBN: 978-3-86750-080-7
2. ISBN: 3-86750-080-0
Beschreibung: 1 MP3-CD (200 Min.) + Faltblatt
Fußnote: Aufnahmejahre: 1950 - 1967
Mediengruppe: Compact Disc