X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 27
Vom Land in den Mund
warum sich die Nahrungsindustrie neu erfinden muss
VerfasserIn: Grossarth, Jan
Verfasserangabe: Jan Grossarth
Jahr: 2016
Verlag: Zürich, Nagel & Kimche
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Fasang. 35-37 Standorte: NN.OL Gross Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OL Gros / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OL Gros / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: NN.OL Gros / Öko-Garten Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NN.OL Gros / Alternativen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bio und Handarbeit sind gut, Industrie und Massenproduktion schlecht - so sehen wir die Landwirtschaft. Während Vegetarier, Tierschützer und Bio-Kunden Lebensqualität für Nutztiere, Bewusstsein für die Natur und die Abkehr von der Discounter-Mentalität fordern, kontern die Bauern mit dem Vorwurf weltfremder Romantik. Jan Grossarth plädiert dafür, die unausweichliche Nahrungsindustrie sinnvoll und mit neuen Ideen zu gestalten. Er schreibt über Genmais, Schweinemast, ethisches Essen, Schlachthofarbeiter und Selbstversorger, über Stadtgärtner und Ökoterroristen und warum bei diesen Themen die Emotionen hochkochen. Wem nicht egal ist, was er vor sich auf dem Teller hat, muss dieses Buch lesen.http://www.umweltnetz-schweiz.ch/ratgeber/buchtipp/2112-vom-land-in-den-mund.html
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
INHALT
Landwirtschaft und Gesellschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
 
GESTERN UND HEUTE
Billig ist in guten Zeiten zu wenig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
Tier- und Landliebe ehrlich gemeint . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18
Hotel Schwein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21
Mähdrescher in Zitronenplantagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33
Unendliche Milchkrise. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37
Gegacker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41
Ein Schwein zerfällt in tausend Teile und zerstreut sich auf dem Weltmarkt . . . . 47
Glaubenskrieg auf dem Land . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52
Die Samenhandlung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65
Bauern wollen ihre Kritiker besiegen . . . . . . . . . . . . . . 7 1
Böse braune Kräutergärten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 4
 
LAND UND LEUTE
Putenministerin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83
Selbstversorger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 93
Zweierlei vom Hühnerbaron . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 99
Konvertit von Industrie zu Öko . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111
Konvertit von Öko zur lndustrie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117
 
 
HEUTE UND MORGEN
Monsanto und andere Züchter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123
Die Biomasse macht Muh: Warum die totale
Industrialisierung des Landes droht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130
Kreislaufwir tschaft: Das ewige Leben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134
Kochen mit Kreislaufwirtschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138
Die Zukunft muss in der Versöhnung von Industrie und Natur liegen . . . . . 141
 
Ein Fazit aus vielen sehr unterschiedlichen Beobachtungen . . . . . . . . 149
Details
VerfasserIn: Grossarth, Jan
VerfasserInnenangabe: Jan Grossarth
Jahr: 2016
Verlag: Zürich, Nagel & Kimche
Systematik: NN.OL, I-16/13
ISBN: 978-3-312-00692-2
2. ISBN: 3-312-00692-9
Beschreibung: 159 Seiten
Mediengruppe: Buch