X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 151
Mit Arved Fuchs durch die Nordwestpassage
der Mythos eines Seeweges
Verfasserangabe: Autor: Gunther Scholz
Jahr: 2005
Verlag: Bielefeld, Delius Klasing
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.EL.PY Mit / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Nordwestpassage, Seeweg entlang der Nordküste des nordamerikanischen Kontinents, ist die kürzeste und damit schnellste Verbindung für Schiffe nach Japan oder Indien – zumindest theoretisch. Praktisch ist sie bis auf wenige Monate kaum passierbar; extreme Kälte, ein Gewirr aus Inseln, Passagen und Riffen, Stürme, ewiges Zwielicht und nicht zuletzt Eis versperren den Weg. Dennoch suchte man schon vor 500 Jahren nach dieser Passage und war damals ebenso wie heute von ihrer wirtschaftlichen Bedeutung überzeugt. Nicht umsonst haben sich unzählige berühmte Expeditionen ihrer Erforschung gewidmet, bis es Amundsen schließlich vor 100 Jahren gelang, die Passage zu bezwingen. Durch die globale Erwärmung scheint sich jedoch der Charakter der NWP zu verändern. Das Eis geht stellenweise zurück, Küstensiedlungen rutschen ins Meer, da der Permafrostboden taut und erodiert, Jagdgebiete der Inuit werden plötzlich durch offenes Wasser getrennt. Neue Schifffahrtswege deuten sich an, und auch neue Nutzungen: so ist etwa ein Tiefwasserhafen in Planung. Ein kleiner Kutter hat erst im letzten Jahr die Passage erneut durchfahren: die „Dagmar Aaen“ von Arved Fuchs. Mit an Bord war neben dem ständigen Kameramann immer wieder auch ein Team des SWR, das die Schwierigkeiten, aber auch die Faszination dieser einzigartigen Landschaft in stimmungsvollen wie stellenweise atemberaubenden Bildern festhielt. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Autor: Gunther Scholz
Jahr: 2005
Verlag: Bielefeld, Delius Klasing
Systematik: TT.EL.PY
ISBN: 3-7688-7154-1
Beschreibung: 1 DVD-Video (60 Min.)
Beteiligte Personen: Scholz, Gunther
Mediengruppe: DVD