X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


59 von 74
Psychologische Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen
Basiswissen und Praxistipps
VerfasserIn: Hristov, Julia
Verfasserangabe: Julia Hristov
Jahr: 2019
Verlag: Dortmund, verlag modernes lernen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Hris / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie kann ich den Diagnostikprozess möglichst effektiv gestalten?, Wie kann ich sich verweigernde Jugendliche zur Mitarbeit motivieren? und Wie teile ich die Ergebnisse den Eltern mit? - Dies sind nur einige Fragen und Unsicherheiten, die nicht nur Berufsanfänger im Rahmen der psychologischen Diagnostik beschäftigen.
Dieser Praxisleitfaden gibt zunächst einen Überblick über den Diagnostikprozess und darüber, was es bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu beachten gilt. Er schildert, anhand welcher Kriterien die Aussagekraft der Testergebnisse beurteilt werden kann und aus welchen Bausteinen eine Diagnostik besteht.
Im Anschluss daran werden Hinweise und Tipps gegeben, die für eine möglichst effektive Diagnostik bei der Testauswahl berücksichtigt werden können. Anhand einzelner Störungsbilder wird ein konkretes Vorgehen zur Diagnosestellung geschildert.
Fallbeispiele und Erläuterungen zu unvorhersehbaren, schwierigen Testsituationen sollen ein Verständnis für die Dynamik und Interaktion zwischen Diagnostiker und Patient vermitteln und Handlungsoptionen aufzeigen. Diese sind als Anregungen zu verstehen. Nach Abschluss der Diagnostik werden die Ergebnisse in einem schriftlichen Befund dargestellt und den Kindern, Jugendlichen und Eltern mitgeteilt. Hierzu sind ausformulierte Berichte sowie Hinweise zur formalen und inhaltlichen Gestaltung des Befundgesprächs angeführt.
Aufgrund der Fallbeispiele und Vorlagen vermittelt der Leitfaden auch ohne großes Vorwissen einen anschaulichen Überblick über die psychologische Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen.
 
Inhalt / / Vorwort.9 / / 1. Warum Diagnostik? 11 / a. Was ist psychologische Diagnostik? 11 / b. Klassifikationssysteme 17 / c. Psychologische Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen 22 / / 2. Wie aussagekräftig ist das Testergebnis?. 27 / a. Testentwicklung 27 / b. Testgütekriterien29 / c. Einordnung der Testergebnisse 31 / d. Fehlerquellen in der Diagnostik 33 / / 3. Bausteine der Diagnostik 37 / a. Anamnese 37 / b. Verhaltensbeobachtung.40 / c. Somatische Diagnostik. 44 / d. Interviewverfahren.45 / e. Leistungstests 47 / f. Fragebogenverfahren 56 / g. (Semi-)Projektive Verfahren. 57 / / 4. Vorgehen bei der Auswahl der Testverfahren59 / / 5. Störungsspezifische Diagnostik.67 / a. Teilleistungsstörungen. 67 / b. Autismus.70 / c. Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) 72 / d. Störung des Sozialverhaltens 73 / e. Essstörungen 74 / / 6. Umgang mit Besonderheiten in der Testsituation 77 / a. Eltern wollen bei der Testung dabei sein. 77 / b. Verweigerungshaltung von Kindern und Jugendlichen 80 / c. Bedingungen, unter denen keine Diagnostik durchgeführt / werden sollte .85 / d. "Ich weiß nicht" und sozial erwünschte Antworten 85 / / Psychologische Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen - Basiswissen und Praxistipps 5 / / / e. Kriterien für den Abbruch der Testung. 88 / f. Umgang mit einzelnen "auffälligen" Antworten 90 / g. Sämtliche Werte sind "auffällig" 90 / h. Hinterfragen der Testverfahren.91 / i. Testleiter fühlt sich beobachtet 93 / j. Verständnisprobleme 94 / k. Unbeantwortete Items 96 / / 7. Befunderstellung 99 / / 8. Wie sage ich es den Kindern, Jugendlichen und Elternm / / 9. Anhang 115 / a. Literaturempfehlungen 115 / b. Literaturverzeichnis 115 / c. Verzeichnis der Testverfahren 117 / / 6 Psychologische Diagnostik mit Kindern und Jugendlichen - Basiswissen und Praxistipps
Details
VerfasserIn: Hristov, Julia
VerfasserInnenangabe: Julia Hristov
Jahr: 2019
Verlag: Dortmund, verlag modernes lernen
Systematik: PI.HEK
ISBN: 9783808008713
2. ISBN: 3-8080-0871-7
Beschreibung: 1. Auflage, 125 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch