X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


67 von 91
Studieren - das Handbuch
VerfasserIn: Cottrell, Stella
Verfasserangabe: Stella Cottrell. Aus dem Engl. übers. von Katharina Kopp
Jahr: 2010
Verlag: Heidelberg, Spektrum Akad. Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UHR Cott / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel". / Detailliertes Inhaltsverzeichnis siehe unten angeführten Link.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Einführung Studieren. Das Handbuch 1
Wie nutze ich dieses Buch am besten? 2
Wo fängt man an? 3
Sieben Lernmethoden 4
Was erwarte ich vom Studium? 6
Vorbereitung auf das Studium 7
Sich für ein Studium bewerben 8
Bin ich bereit für das Studium? 9
Was dich im Studium erwartet 10
Selbstständiges Lernen 12
Eigenständiges Lernen: Werde selbst aktiv 13
Entwicklung persönlicher und akademischer Fähigkeiten
Dein Jahr an der Uni 15
Was wird von dir erwartet? 16
Ängste 17
Ängste bewältigen 18
Wie kann ich mir selbst helfen? 20
Acht Dinge, die du tun kannst, bevor du mit dem Studium
anfängst 21
Einschreibung und Einführung 23
Kurz zusammengefasst 24
2 Ermittle deine Fertigkeiten 25
Die fünf Bestandteile der Lernkompetenzen 26
Fertigkeiten und Eigenschaften, die du bereits besitzt
Aktuelle Fertigkeiten und Eigenschaften 29
Persönliche Fähigkeiten in akademische Fertigkeiten
umwandeln 30
Fertigkeiten fürs Studium: Prioritäten, Stufe 1 31
Fertigkeiten fürs Studium: Prioritäten, Stufe 2 32
Fertigkeiten fürs Studium: Aktionsplan 33
Die Entwicklung der Fertigkeiten kontrollieren 34
Persönliche Profile 35
Übertragbare und soziale berufliche Kompetenzen 36
Akademische Fertigkeiten in übertragbare und soziale
Kompetenzen umwandeln 37
Erfolge und Leistungen dokumentieren 38
Ein Portfolio erstellen 39
Kurz zusammengefasst 40
3 Intelligenz und Lernen 41
"Bin ich intelligent genug für die Uni?" 42
Neun verschiedene Ansichten über Intelligenz
Was ist "Lernen"? 48
Sechs Bedingungen zum Lernen 50
Optimales Lernen 53
Kurz zusammengefasst 54
43
4 Lernen mit der CREAM-Strategie
Finde deine kreative Ader 56
Sei ein Professor- und andere Ideen 57
Kreatives Lernen 58
Welchen Lernstil habe ich? 59
55
71
73
Reflektierendes Lernen 61
Wie gut bin ich? 62
Reflektierende Lerntagebücher 63
Harte Arbeit versus effektive Arbeit 64
Effektives Lernen 66
Sich zum Lernen aufraffen 67
Wann, wie und wo? 68
Organisiere deinen Arbeitsplatz 69
Manage deine Zeit 70
Effektives Führen eines Terminplaners
Zehn Vorschläge, um Zeit zu sparen
Lernzeit 74
14 Wo ist die Zeit geblieben? 75
Zeitkreis 76
Zeitmanagement 77
Prioritäten-Organizer 78
Plane vom Abgabetermin rückwärts
Arbeit und Studium effektiv verbinden 80
Berufsbezogene Projekte erfolgreich organisieren 81
Die fürs Studium freigestellte Zeit effektiv organisieren
Aktives Lernen 83
Die Betonung liegt auf Aktion! 84
Aktive Lernstrategien 85
Motiviertes Lernen 86
Was will ich an der Uni erreichen? 87
27 Finde mithilfe deiner Ziele die richtige Lernstrategie 88
Erwünschte Ergebnisse/Ziele erreichen 90
Die C-R-E-A-M-Strategie 91
Kurz zusammengefasst 92
79
82
5 Mit anderen arbeiten 93
Mit anderen lernen 94
Arten der Zusammenarbeit 95
Reden und Zuhören 96
Argumente anbringen 97
Wie man eine Gruppe zum Laufen bringt 98
Wie man ein erfolgreiches Cruppenmitglied ist 99
Wie man mit schwierigen Situationen in der Gruppe
zurechtkommt 100
Vorurteile, Ungerechtigkeit und Diskriminierung 101
Wie man mit Diskriminierung umgeht 102
Wie man mit Diskriminierung fertig wird 103
Wie gut arbeite ich bei Seminaren und in Gruppen mit?
Lerngruppen zur Unterstützung des Studiums 105
Wie man sich Arbeit teilt ohne zu mogeln 106
Vorträge halten 107
Wie erfolgreich kann ich einen Vortrag halten? 109
Sei dir deines Publikums bewusst 110
Kurz zusammengefasst 110
6 Recherche- und Lesefähigkeiten 111
Analysiere die Aufgabe 112
Nutze die Bibliothek so gut wie möglich 113
Informationen in der Bibliothek finden 114
104
Wichtige Informationen ermitteln und auswählen 115
Bin ich ein guter Leser? 116
Das Leseverständnis verbessern 119
Die Lesegeschwindigkeit verbessern 120
Strategien, um dein Lesen zu beschleunigen 121
Notizen machen 122
Verschiedene Stile, sich Notizen zu machen 123
Tipps für schnelleres Notizen machen 125
Mit Selbstvertrauen Notizen machen 126
Informationen aufzeichnen und nutzen 127
Plagiate 128
Plagiate aufspüren 129
Literatur- und Quellenangaben 130
Literatur- und Quellenangaben machen 131
Das Literaturverzeichnis schreiben 132
Vorlesungen optimal nutzen 133
Vorlesungsmitschriften: Deckblatt 134
Wie hilfreich sind deine Aufzeichnungen? 135
Übungsaufgaben lösen 1 36
Praktika und Laborarbeit 137
Kurz zusammengefasst 138
7 E-Learning, Technik und individuelles
Lernen 139
Den Computer für erfolgreiches Studium nutzen 140
Gesundheit und Sicherheit beim Gebrauch eines
Computers 141
Welche Computerkenntnisse brauche ich? 142
Organisatorische Fähigkeiten beim Lernen am
Computer 144
E-Learning: Wichtige Fachausdrücke 146
Das Internet optimal nutzen 147
Online Suchen 148
Eine Online-Suche durchführen 149
Deine Internetsuche eingrenzen oder ausweiten 150
Erweiterte Datenbanksuche 151
Wissenschaftliche Ressourcen im Internet 152
Was ist E-Learning? 153
E-Learning: Erste Schritte 154
E-Learning und individuelles Lernen 155
Individuelles E-Learning: Portale und Lernplattformen 156
E-Learning: Wikis, Blogs, RSS-Feeds und Podcasts 157
E-Kommunikation beim Lernen nutzen 158
Gestalte dein Lernen individuell 159
Mehr über die individuellere Gestaltung deines Studiums
160
Ein Online-Gruppenprojekt managen 161
Manage die E-Kommunikation für ein Projekt 162
Ein E-Projekt managen 163
Kurze Zusammenfassung 166
8 Schreiben für die Uni 167
Wie gut komme ich mit schriftlichen Aufgaben zurecht? 168
Schreiben, wenn man aus der Übung ist 169
Verbessere deine schriftliche Arbeit 170
Schreibhemmungen 170
Ähnlichkeiten zwischen akademischem Schreiben und
anderen Tätigkeiten 171
Eine Schreibblockade überwinden 172
Tricks um loszulegen 173
Schreibblockaden: Tipps von Studenten 174
Aufsätze und andere akademische Texte 175
Das "Sieben-Punkte-Verfahren" für schriftliche
Aufgaben 176
Die Aufgabenstellung analysieren 178
Schlüsselwörter in Aufgabenstellungen 179
Sich ein eigenes Aufsatzthema ausdenken 180
Gemeinsamkeiten aller akademischen Schreibstile 181
Strukturiere deine Arbeit 182
Infos organisieren: Plane deine Arbeit 183
Einen Aufsatz strukturieren 184
Plane deine schriftliche Arbeit 185
Planungsstadien 186
Mit Begriffspyramiden deine Gedanken ordnen 187
Mit Begriffspyramiden deinen Aufsatz planen 189
Entwürfe schreiben 191
Absätze 192
Überprüfe deine Absätze 194
Ideen verknüpfen 195
Bearbeite deinen Entwurf 196
Finale Entwürfe bearbeiten 197
Die Darstellung deiner Arbeit 198
Worauf legt dein Dozent wert? 199
Kurze Zusammenfassung 200
9 Entwickle dein Schreiben weiter 201
Stilistische Grundsätze für akademisches Schreiben 202
Sei präzise 204
Fakten, Meinungen oder Argumente anbringen 204
Für unterschiedliche Fachgebiete schreiben 205
Alternativen zum wissenschaftlichen Modell 207
Verschiedene akademische Herangehensweisen 208
Unterschiedliche Stile 209
Deskriptives Schreiben 210
Argumentatives/analytisches Schreiben 211
Rahmenplan für einen argumentativen Aufsatz 212
Bewertendes/analytisches Schreiben 213
Rahmenplan für eine vergleichende Arbeit 215
Auf persönliche Erfahrungen zurückgreifen 216
Was bringt gute Noten? 217
Das Feedback der Dozenten nutzen 218
Wie sieht ein Aufsatz bzw. Essay aus? 219
Kurz zusammengefasst 224
10 Sicherer Umgang mit Zahlen 225
Was muss ich wissen? 226
Sicherheit im Umgang mit Zahlen aufbauen 227
Kannst du Zahlen trauen? 229
Zahlen und Statistiken hinterfragen 230
Bruchrechnung 231
Auf- und Abrunden 232
Prozentrechnung 233
Brüche in Prozente umwandeln 234
Was sind "Mittelwerte"? 235
Mittelwerte berechnen: Das arithmetische Mittel
("Der gleiche Anteil") 236
Mittelwerte berechnen: Der Median
("Die mittlere Zahl") 237
Mittelwerte berechnen: Der Modalwert
("Der Häufigste") 238
Arithmetisches Mittel, Median und Modalwert
vergleichen 238
Fünf-Punkte-Zusammenfassungen und Quartile 239
Fünf-Punkte-Zusammenfassungen anwenden 240
Inhalt
Tabellen, Diagramme und Graphen verwenden 241
Graphen interpretieren 242
Tabellen interpretieren 243
Diagramme interpretieren 244
Fachbegriffe 245
Kurze Zusammenfassung 246
11 Projekte, wissenschaftliche Arbeiten, Berichte
und Fallstudien 249
Was ist ein Projekt? 250
Was ist eine wissenschaftliche Arbeit? 251
Eigenverantwortliches Lernen: Vorteile, Herausforderungen,
Risiken 252
Projekte und andere eigenverantwortliche Arbeiten
managen 253
Thema und Titel auswählen 254
Eine Untersuchungsstrategie entwickeln 255
Fragebögen entwerfen 257
Interviewtechniken 259
Daten präsentieren und analysieren 260
Eigenschaften eines Berichts 261
Einen Bericht strukturieren 262
Den Bericht schreiben: Einführende Abschnitte 263
Den Bericht schreiben: Der Hauptteil 264
Den Bericht schreiben: Schlussfolgerung, Empfehlungen,
Abstract 265
Berichte: Layout, Präsentation und Stil 266
Checkliste für Projekte und wissenschaftliche Arbeiten 267
Aktionsplan für wissenschaftliche Arbeiten 268
Fallstudien 270
Eine Fallstudie schreiben 271
Kurze Zusammenfassung 272
12 Kritisches analytisches Denken 273
Entwickle einen detektivischen Verstand 274
Kritisches Denken beim Lesen 275
Kritisches analytisches Denken 282
Kritisches Denken beim Schreiben 283
Kritisches analytisches Schreiben vs. deskriptives
Schreiben 284
Kritisches und deskriptives Schreiben erkennen 285
Feedback zu den Übungen 287
Kurze Zusammenfassung 290
13 Das Gedächtnis 291
Individuelle Gedächtnisstrategien 292
Welche Gedächtnisstrategien verwendest du?
Verbessere dein Gedächtnis 294
293
Das Gehirn 295
Das "dreieinige Gehirn" 296
Die Phasen des Erinnerungsprozesses 298
Merkstrategien 300
Das Gedächtnis liebt Ordnung 303
Begriffspyramiden, Mindmaps und Bilder 304
Informationen "stückeln" 305
Kurze Zusammenfassung 306
14 Prüfungsvorbereitung und Klausuren 307
Was gehört zur Prüfungsvorbereitung? 308
Effektive Prüfungsvorbereitung 309
Strategien zur Prüfungsvorbereitung 311
Lernen und Prüfungsvorbereitung 312
Prüfungsvorbereitung: Ein Sieben-Punkte-
Aktionsplan 31 3
Vorbereitung auf die Prüfung 314
Prüfungen 315
In der Prüfung 316
In Klausuren gut abschneiden 317
Prüfungsstrategie 318
Mit Stress klarkommen 319
Kurze Zusammenfassung 322
15 Plane deine nächsten Schritte 323
Was habe ich erreicht? 324
Deine Leistung bewerten 330
Plane deine Zukunft 331
Bisherige Persönlichkeitsentwicklung 332
Auf eine Karriere hin planen 333
Bist du bereit für die Karriere? 334
Lebenslanges Lernen 337
Und als nächstes? Fähigkeiten für deinen Erfolg 338
Persönliche Ziele klären 341
Aktionsplan für die Ziele deiner persönlichen Entwicklungsplanung
342
Was nun? 343
Zitierte Literatur 344
Glossar 345
Index 347
Eigene Ideen? 350
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Cottrell, Stella
VerfasserInnenangabe: Stella Cottrell. Aus dem Engl. übers. von Katharina Kopp
Jahr: 2010
Verlag: Heidelberg, Spektrum Akad. Verl.
Systematik: PN.UHR, PN.W
ISBN: 978-3-8274-2360-3
2. ISBN: 3-8274-2360-0
Beschreibung: VIII, 352 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Kopp, Katharina
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The Study skills handbook <dt.>
Fußnote: Literaturverz. S. 344
Mediengruppe: Buch