X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


66 von 91
Kognitive Entwicklungsneuropsychologie
Verfasserangabe: hrsg. von Liane Kaufmann ...
Jahr: 2007
Verlag: Göttingen ; Wien [u.a.], Hogrefe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HEK Kogn / College 3f - Psychologie / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch ist für alle Professionen relevant, die sich mit der Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Entwicklungsstörungen befassen. Zunächst werden die neurophysiologischen Grundlagen der Hirnentwicklung sowie deren Störung durch prä-, peri- und/oder postnatale Ursachen aufgezeigt. Ausführlich werden verschiedene Methoden der kognitiven Entwicklungsneuropsychologie vorgestellt. Dazu gehören u.a. bildgebende Verfahren und ereigniskorrelierte Potenziale bei Kindern. Schließlich werden aktuelle Forschungsergebnisse zu unterschiedlichen kognitiven Funktionsbereichen wie Sprachentwicklung, Aufmerksamkeit, Lern- und Merkfähigkeit, Visuo-Perzeption und Visuo-Motorik, Exekutivfunktionen, Emotionsverarbeitung und Zahlenverarbeitung referiert. Das Buch bietet damit einen einzigartigen Überblick über die aktuellen Erkenntnisse und Methoden der kognitiven Entwicklungsneuropsychologie. "Das vorliegende Buch führt kompetent und (auch für den interessierten Praktiker) verständlich in die kognitive Entwicklungsneuropsychologie ein. Die Vermittlung von Grundlagenwissen und ein Einblick in die experimentellen und klinischen Methoden vermitteln die Voraussetzungen für das Verständnis der weiteren spezifischen Bereiche. Durch die Vielfalt der ausgewählten Inhalte erwirbt der Studierende und der Praktiker für seine jeweiligen spezifischen Arbeitsbereiche konzeptuell/theoretisches Grundlagenwissen, lernt die relevanten neurofunktionalen Systeme und neurokognitiven Prozesse sowie die neurowissenschaftliche (neuropsychologische und neurobiologische) Perspektive typischer und atypischer kognitiver Entwicklungsverläufe kennen. Für den Praktiker, der das Verhalten des Kindes sieht, ist es sehr spannend und hilfreich, über die Assoziationen zwischen der behavioralen und der neuronalen Entwicklung zu erfahren, aber auch über die Lücken und Grenzen und über die momentanen kontroversen Diskussionen informiert zu werden. Als sehr hilfreich für den Leser erweisen sich die jeweiligen Zusammenfassungen am Anfang jeden Kapitels sowie das Glossar wichtiger Fachausdrücke am Ende des Buches." Dr. Dipl.-Psych. Lothar Unzner- socialnet.de
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Liane Kaufmann ...
Jahr: 2007
Verlag: Göttingen ; Wien [u.a.], Hogrefe
Systematik: PI.HEK
ISBN: 978-3-8017-1898-5
2. ISBN: 3-8017-1898-0
Beschreibung: VI, 429 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Kaufmann, Liane [Hrsg.]
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch