X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 29
Der Pietismus
VerfasserIn: Wallmann, Johannes
Verfasserangabe: Johannes Wallmann
Jahr: 2005
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Reihe: UTB ; 2598
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CL Wall / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Neuauflage des 1990 als Teil des kirchengeschichtlichen Handbuches "Die Kirche in ihrer Geschichte" erschienenen Werkes: weitgehend identischer Text, Einarbeitung neuerer Literatur. Dies allerdings in einem eher geringen Umfang, da zum Thema in der jährlich erscheinenden "Pietismus-Bibliographie" neue Literatur leicht zugänglich ist. Dagegen legt der Verfasser (Jahrgang 1930, lange Jahre Professor für Kirchengeschichte an der Ruhr-Universität Bochum und Pietismusexperte) großen Wert auf die ältere Literatur, die weniger leicht zugänglich ist. Erhalten geblieben ist auch die Darstellung des Pietismus als einer religiösen Erneuerungsbewegung des späten 17. und des 18. Jahrhunderts, während heute - spätestens seit Erscheinen der 4-bändigen "Geschichte des Pietismus" (1993-2004) - der Pietismus räumlich und zeitlich viel weiter gefasst wird (zum Teil als eine bis in die Gegenwart reichende Bewegung). - Als Einzelveröffentlichung zum Thema weiterhin nützlich.
Details
VerfasserIn: Wallmann, Johannes
VerfasserInnenangabe: Johannes Wallmann
Jahr: 2005
Verlag: Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: PR.CL
ISBN: 3-8252-2598-4
2. ISBN: 3-525-03702-3
Beschreibung: 243 S.
Reihe: UTB ; 2598
Mediengruppe: Buch