X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


73 von 77
Schweiz - Sagen und Legenden
VerfasserIn: Giersberg, Christine
Verfasserangabe: Christine Giersberg
Jahr: 2015
Verlag: Michael John
Mediengruppe: eBook
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Apfelschuss von Wilhelm Tell und der Rütlischwur sind zwei der bekanntesten Geschichten aus der Schweiz. Vermutlich gab es bereits 5.300 v. Chr. bei Gächlingen (Schaffhausen) erste landwirtschaftliche Siedlungen. Entdeckungen an den Schweizer Mittellandseen belegen, dass hier einst Pfahlbauern mit erstaunlich hoher Kultur lebten. Im Mittelalter erhielten die beiden Waldstätten Uri und Schwyz (1231/1240) von Friedrich II. die Reichsunmittelbarkeit. 1291 gründeten die drei Urkantone Schwyz, Uri und Unterwalden die Schweizerische Eidgenossenschaft. Die Sagen: Der Ursprung der Schweizer - Die Ochsen auf dem Acker - Rütlischwur: Die Verabredung - Rütlischwur: Der Schwur - Wilhelm Tell: Der Apfelschuss - Wilhelm Tell: Gesslers Tod - Die drei Telle - Das Geisterschiff - Der Basilisk - Das Geschenk der Schlange - Der Kreuzliberg - Die Mönche von St. Gallen - Der Riese als Baumeister - Das Martinsloch - Die klugen Frauen von Greyerz - Die Sage vom Urdensee - Die Glühwürmchen - Das Patengeschenk - Das Geisterschiff auf dem Genfersee
Details
VerfasserIn: Giersberg, Christine
VerfasserInnenangabe: Christine Giersberg
Jahr: 2015
Verlag: Michael John
Systematik: TE.EL.EC, TE.DD.M
ISBN: 9783942057493
Beschreibung: 76 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook