X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 7
Die verborgene Wirklichkeit
Paralleluniversen und die Gesetze des Kosmos
VerfasserIn: Greene, Brian
Verfasserangabe: Brian Greene. Aus dem Engl. von Sebastian Vogel
Jahr: 2012
Verlag: München, Siedler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: NN.SK Gree Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.SK Gree / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 06.12.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: NN.SK Gree Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: NN.SK Gree Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wir sind nicht allein! - Brian Greene über unsere Doppelgänger im All
In seinem neuen Buch macht sich Physiker und Bestsellerautor Brian Greene auf die Suche nach der "verborgenen Wirklichkeit" im Universum. Er zeigt, warum vieles dafür spricht, dass wir in den Weiten des Kosmos nicht allein sind, und er beschreibt, welchen Parallelwelten die Astrophysiker auf der Spur sind. Wie keinem Zweiten gelingt es ihm dabei, physikalische Spitzenforschung mit hohem Unterhaltungswert zu verbinden.
Universum - dieser Begriff bezeichnet nicht nur den Weltraum, sondern umfasst die Gesamtheit aller Dinge in unserer Welt. Doch was wäre, wenn das Universum doch nicht die gesamte Welt darstellen würde? Wenn es zwei, drei, ja unendlich viele Universen gäbe? Dass die Idee des Multiversums, also mehrerer möglicher Universen, nicht nur Stoff für Science-Fiction-Romane ist, sondern ein wichtiges Forschungsfeld der Physik, das unseren Blick auf die Welt und unser Verständnis der Wirklichkeit verändert, zeigt Brian Greene in seinem neuesten Bestseller.Mit seiner unnachahmlichen Mischung aus aktueller Forschung und großer Erzählkunst beschreibt Brian Greene die Vielfalt möglicher Multiversen, ob sie nun wie Bläschen im Mineralwasser tanzen, aus purer Mathematik bestehen oder mit unseren Doppelgängern bevölkert sind. Paralleluniversen ? ein hochspannendes Thema, nicht nur für Astrophysiker, sondern für jeden, der über die Grenzen unserer Realität hinausdenken will.
Brian Greene hat in Harvard und Oxford studiert und ist seit 1996 Professor für Physik und Mathematik an der Columbia University in New York. Er zählt zu den führenden Forschern auf dem Gebiet der Superstrings und ist im Bereich der Astrophysik ein beliebter TV-Gast und ein weltweit begehrter Redner. Seine Bücher, darunter ?Das elegante Universum? (2000) und ?Der Stoff, aus dem der Kosmos ist? (2004), sind internationale Bestseller. (Verlagsinformation)
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Vorwort
 
K A P I T E L 1
Die Grenzen der Wirklichkeit:
Über Parallelwelten
 
K A P I T E L 2
Endlos Doppelgänger:
Das Patchwork-Universum
 
K A P I T E L 3
Ewigkeit und Unendlichkeit:
Das Inflations-Multiversum
 
K A P I T E L 4
Vereinheitlichung der Naturgesetze:
Auf dem Weg zur Stringtheorie
 
K A P I T E L 5
Schwebende Universen gleich nebenan:
Das Branen- und das zyklische Multiversum
 
K A P I T E L 6
Neue Gedanken über eine alte Konstante:
Das Landschafts-Multiversum
 
K A P I T E L 7
Naturwissenschaft und Multiversum:
Über Vermutungen, Erklärungen und Vorhersagen
 
K A P I T E L 8
Die vielen Welten der Quantentheorie:
Das Quanten-Multiversum
 
K A P I T E L 9
Schwarze Löcher und Hologramme:
Das holographische Multiversum 291
 
K A P I T E L 10
Universen, Computer und mathematische Wirklichkeit:
Simulierte und letztmögliche Multiversen 335
 
K A P I T E L 11
Die Grenzen der Forschung:
Multiversen und die Zukunft 375
 
Anmerkungen 393
Weiterführende Literatur 435
Register 439
Details
VerfasserIn: Greene, Brian
VerfasserInnenangabe: Brian Greene. Aus dem Engl. von Sebastian Vogel
Jahr: 2012
Verlag: München, Siedler
Systematik: NN.SK, I-12/15
ISBN: 978-3-8275-0001-4
2. ISBN: 3-8275-0001-X
Beschreibung: 1. Aufl., 448 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Einführung, Kosmologie, Viele-Welten-Deutung, Quantentheorie, Stringtheorie, Anleitung, Ratgeber, Weltall, Weltuntergang, Quanteneffekt, Quantenphysik, Abriss, EWG-Interpretation, Evolution / Kosmos, Kompendium <Einführung>, Lehrbuch <Einführung>, Leitfaden, Many-worlds-Interpretation, Parallele Universen, Parallele-Welten-Deutung, Populärwissenschaftliche Darstellung <Formschlagwort>, Programmierte Einführung <Formschlagwort>, Repetitorium <Formschlagwort>, Vielweltendeutung, Weltall / Entstehung, Weltall / Entwicklung, Weltall / Evolution, Weltentstehung, Saitenmodell, Stringmodell, Dunkle Energie, Dunkle Materie, Heliozentrisches System, Kosmogonie, Kosmologisches Modell, Lehrmittel, Raum-Zeit-Singularität, Urknall, Bohmsche Quantenmechanik, Kopenhagener Deutung, M-Theorie, Relativistische Quantentheorie
Beteiligte Personen: Vogel, Sebastian
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The hidden reality
Mediengruppe: Buch