X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 2
Die Schwestern Helénè und Simone de Beauvoir
VerfasserIn: Monteil, Claudine
Verfasserangabe: Claudine Monteil. Aus dem Franz. von Antoinette Gittinger
Jahr: 2006
Verlag: München, Nymphenburger
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Mon Beauvoir / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Als 2. Tochter unerwünscht, stand Helene von Anfang an im Schatten der älteren Schwester. Die blieb unverheiratet, wurde die berühmte Gefährtin Sartres, Philosophin der Frauen und der Freiheit. Helene war über 50 Jahre mit ihrer großen Liebe verheiratet und wurde erst spät als Malerin gewürdigt.Schon nach 20 Textseiten tritt Sartre auf, die Kindheit der Schwestern wird hier nur knapp beleuchtet. Als 2. Tochter unerwünscht, stand Helene von Anfang an im Schatten der älteren Schwester. Die war schon als Kind selbstsicher und entschieden, Helene ängstlich und anhänglich, später wird sie als warmherziger, fröhlicher, unkomplizierter als die einschüchternde, Respekt einflößende Schwester beschrieben. Simone blieb unverheiratet, wurde die berühmte Gefährtin Sartres, Philosophin der Frauen und der Freiheit. Helene war über 50 Jahre mit ihrer großen Liebe verheiratet und wurde erst spät als Malerin gewürdigt. An Simones Grab weinte sie: "Sie hat mich 76 Jahre beschützt, was soll nur aus mir werden". Tief trafen sie kurz darauf veröffentlichte Briefe, in denen Simone kleinlich und boshaft über die Schwester spottete ... Die Autorin (Jahrgang 1949) kannte beide persönlich, promovierte über Simones Werk und begleitete beide bis zum Tod, entsprechend lebendig der spätere Teil der bewegenden Doppelbiografie. Vermisst habe ich einzig Fotos oder Wiedergaben beschriebener Bilder Helenes.
Details
VerfasserIn: Monteil, Claudine
VerfasserInnenangabe: Claudine Monteil. Aus dem Franz. von Antoinette Gittinger
Jahr: 2006
Verlag: München, Nymphenburger
Systematik: PL.M
ISBN: 978-3-485-01086-3
2. ISBN: 3-485-01086-3
Beschreibung: 269 S.
Beteiligte Personen: Gittinger, Antoinette
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Les soeurs Beauvoir
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch