X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 52
Die Rückkehr des Kalifats
der Islamische Staat und die Neuordnung des Nahen Ostens
VerfasserIn: Napoleoni, Loretta
Verfasserangabe: Loretta Napoleoni. Aus dem Engl. von Peter Stäuber
Jahr: 2015
Verlag: Zürich, Rotpunktverl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.USV Napo / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Loretta Napoleonis Buch ist ein wesentlicher Beitrag zum Verständnis der aktuellen Entwicklungen im Nahen Osten – und ein Gegenentwurf zu den im Westen gängigen Stereotypen u¨ber den radikalen Islam.«
Chris Hedges, ehem. Nahost-Chefkorrespondent der New York Times
Was wissen wir wirklich über den IS?
Im Schatten der weltpolitischen Ereignisse zwischen 9/11 und Arabischem Frühling ist die Terrormiliz Islamischer Staat zu einer Organisation herangewachsen, die heute im Begriff ist, die politische Landkarte des Nahen Ostens neu zu ordnen.
In diesem hochaktuellen Buch beleuchtet die Terrorismusexpertin Loretta Napoleoni den Aufstieg des Islamischen Staates. Was unterscheidet den IS heute grundlegend von anderen terroristischen Organisationen, allen voran al-Qaida? Klar und präzise zeigt die Autorin, welche Ereignisse insbesondere ab 2003, nach der US-Invasion im Irak, Wendepunkte markierten und welche Rolle der seit 2011 anhaltende Bürgerkrieg in Syrien spielt. Ihre markante These: Der IS verfügt mehr als jede andere bewaffnete Gruppe in der Vergangenheit über die Ressourcen und die Strategien zur dauerhaften Staatenbildung. Die rohe Brutalität, mit der der Islamische Staat vorgeht, und die nie gekannte mediale Selbstinszenierung sind, so Napoleoni, zwei nur scheinbar widersprüchliche Gesichter einer Organisation, die sich die dramatischen Umbrüche in der Region ebenso zunutze zu machen versteht wie die technologischen Möglichkeiten des 21.?Jahrhunderts. (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
7 Vorbemerkung zur Terminologie / 11 Einführung / 21 Prolog / Eine neue Gattung des Terrorismus? / 27 Kapitel 1 / Von al-Zarqawi zu al-Baghdadi / 41 Kapitel 2 / Generalprobe für das Kalifat / 61 Kapitel 3 / Das Paradoxon des neuen Rom / 77 Kapitel 4 / Der islamistische Phönix / 93 Kapitel 5 / Der moderne Dschihad / 103 Kapitel 6 / Die neuen Mongolen / 119 Kapitel 7 / Die vormodernen Kriege von heute / 131 Epilog / 137 Glossar / 147 Dank / 149 Anmerkungen
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Napoleoni, Loretta
VerfasserInnenangabe: Loretta Napoleoni. Aus dem Engl. von Peter Stäuber
Jahr: 2015
Verlag: Zürich, Rotpunktverl.
Systematik: GE.USV
ISBN: 978-3-85869-640-3
2. ISBN: 3-85869-640-4
Beschreibung: 1. Aufl., 158 S.
Beteiligte Personen: Stäuber, Peter
Originaltitel: The Islamist phoenix <dt.>
Mediengruppe: Buch