X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 8
Spiritualität, Religion, Weltanschauung
Landkarten für systemisches Arbeiten
VerfasserIn: Baatz, Ursula
Verfasserangabe: Ursula Baatz ; mit Geleitworten von Matthias Varga von Kibéd und Saskia Wendel
Jahr: 2017
Verlag: Göttingen ; Bristol, CT, Vandenhoeck & Ruprecht
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPS Baat / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Spiritualität und Religion sind heute in Europa nicht mehr Schicksal, sondern jede/r einzelne muss zwischen einer Vielzahl von divergierenden Sinn-Deutungen wählen. Zwischen den Vertretern der verschiedenen Weltanschauungsoptionen kommt es dabei immer wieder zu Konflikten über die Deutungshoheit von »Wirklichkeit«. Was ist wirklich wirklich, wer äußert sich dazu wie und wird wie von wem gehört? Virulent werden diese Fragen vor allem dort, wo es um Gesundheit im weitesten Sinn geht, also in Psychotherapie und Pflege, in medizinischen Fragen zu Anfang und Ende des Lebens, aber auch in Fragen der Erziehung oder des Lebensstils. Es sind existenzielle Fragen, wobei die Verquickung von institutionellen Systemen, Familiensystemen und persönlichen Glaubenssätzen eine oft verwirrende Situation schaffen. Basierend auf aktuellen religionswissenschaftlichen Ansätzen können systemische Ansätze der Beratung und Therapie an diesem Punkt hilfreich und erfolgreich sein. Hier bietet der Band von Ursula Baatz Orientierung, auch um die Prozesse spirituell orientierter Klienten professionell unterstützen zu können.
 
AUS DEM INHALT: / / Geleitwort von Matthias Varga von Kibéd 9 / Geleitwort von Saskia Wendel 12 / Vorwort 13 / 1 Orientierung und Desorientierung 18 / Orientierungslosigkeit als Wissensmangel 22 / Orientierungslosigkeit als Unsicherheit und Unklarheit über die eigene Intention 23 / Orientierungslosigkeit aufgrund existenzieller Zweifel . 26 / 2 Achtsamkeit: Orientierung nach dem Ende der großen Erzählungen 30 / Achtsamkeit im Kontext . 34 / Achtsamkeit und Orientierung . 38 / 3 Die neue religiöse Unübersichtlichkeit 42 / Unter dem Vorzeichen der Säkularisierung . 45 / Religion ist kein Schicksal mehr 47 / Konfliktfall symbolische Macht . 50 / 4 Bruchlinien, inter- und intrakulturell . 55 / Interkulturelle Bruchlinien . 56 / Intrakulturelle Bruchlinien . 57 / Legitimationsstrategien: religionsphilosophische Perspektiven . 59 / 5 Seele, verloren und wiedergefunden 66 / Antike Therapie und Meditation 67 / Seele, Subjekt und Pastoralmacht: Christentum . 69 / Seele und Eigensinn . 72 / Das denkende Ding und die ausgedehnten Dinge . 75 / Die andere Seite 78 / / Das Reich des Unbewussten 83 / C. G. Jung: Individuation und kollektives Bewusstsein 85 / Ausblick: Adaptionen aus dem Buddhismus 88 / 6 Wege im Wald der »großen Wörter« finden 90 / 7 Statt Kultur: Themenvorräte . 98 / Kultur oder Kulturen? . 98 / »Themenvorrat« statt Kultur 99 / 8 Religion, dekonstruiert . 105 / »Faith« und kumulative Traditionen . 107 / »Dichte Beschreibungen« 110 / 9 Verkörperungen: Rituale und Stimmungen 116 / Rituale verkörpern Sinn . 116 / Stimmungen und Atmosphären 120 / 10 Transzendenzen 128 / Übergänge . 132 / Transzendenzen der Lebenswelt 134 / Transzendenz als Möglichkeitsraum . 138 / 11 Spiritualität: dekonstruiert 140 / Spirituelle Wanderer 143 / Spirituelle Weg-Praktiken 147 / 12 Spiritualität als Feld von Bedürfnissen und Konflikten . 151 / Spiritualität und Bindungserfahrungen: Suche nach Überleben, Sicherheit, Lebenserhaltung und Schutz . 154 / Spiritualität und Ganzheitlichkeit: Suche nach Wohlbefinden, Wertschätzung, / Lebenssinn und Kreativität 156 / Spiritualität und Verortung: Suche nach Zugehörigkeit, Heilung und Befreiung . 158 / Spiritualität und Konfliktfelder 160 / 13 Lösungsbilder: Formen funktionaler Transzendenz 166 / Orientierungen . 167 / Ich-Selbst-Aufstellung . 168 / / Das Rad . 169 / Musterunterbrechungen . 169 / Nach der Ausnahme fragen 170 / Die Wunderfrage . 171 / Transzendente Gestalten . 172 / Negative Transzendenzen 174 / 14 Über Neutralität und Orientierung in der systemischen Arbeit . 176 / 15 Ideengeschichtliche Genogramme 183 / Esoterik . 184 / Kultur . 186 / Orientierung . 189 / Religion . 192 / Spiritualität 195 / Transzendenz 197 / Weltbild und Weltanschauung 200 / Abschließende Bemerkungen . 203 / Literatur . 204
Details
VerfasserIn: Baatz, Ursula
VerfasserInnenangabe: Ursula Baatz ; mit Geleitworten von Matthias Varga von Kibéd und Saskia Wendel
Jahr: 2017
Verlag: Göttingen ; Bristol, CT, Vandenhoeck & Ruprecht
Systematik: PI.HPS
ISBN: 978-3-525-40272-6
2. ISBN: 3-525-40272-4
Beschreibung: 219 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite [204]-219
Mediengruppe: Buch