X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 13
Ein Mord in der Nachbarschaft
Roman
VerfasserIn: Berne, Suzanne
Verfasserangabe: Suzanne Berne. Aus dem Amerikan. von Anette Grube
Jahr: 2001
Verlag: Wien, Zsolnay
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Ada-Christen-G. 2 Standorte: DR.D Bern Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Roman beginnt mit einem bestialischen Mord an einem kleinen Jungen, der vergewaltigt und erschlagen in einem Wäldchen gefunden wird. Trotzdem ist das Buch kein Thriller, wenngleich genauso spannend. Der Autorin geht es vielmehr um die Auswirkungen, die ein solches Verbrechen auf eine Nachbarschaft haben kann. Atmosphärisch dicht und psychologisch schlüssig beschreibt Suzanne Berne die Bewohner von Spring Hill und ihr Verhalten: Fremde werden argwöhnisch beäugt, Väter gründen eine Nachbarschaftswache. Einige Bewohner sind vor Angst fast gelähmt, bei anderen bricht der blinde Aktionismus aus - jeder versucht auf seine Weise, den Verlust der Geborgenheit und Sicherheit zu kompensieren. Die unheilvolle Stimmung, von der Autorin gekonnt eingefangen, fesselt den Leser bis zum Schluss. Der Roman erhielt in Amerika verdientermaßen den renommierten Orange Prize und wird sicherlich auch hier zu Lande seine Beachtung finden.
Details
VerfasserIn: Berne, Suzanne
VerfasserInnenangabe: Suzanne Berne. Aus dem Amerikan. von Anette Grube
Jahr: 2001
Verlag: Wien, Zsolnay
Systematik: DR
ISBN: 3-552-04953-3
Beschreibung: 271 S.
Beteiligte Personen: Grube, Anette
Originaltitel: A crime in the neighborhood <dt.>
Mediengruppe: Buch