X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


11 von 17
Alberto Giacometti
face to face
Verfasserangabe: editors: Jo Widoff and Christian Alandete
Jahr: 2020
Verlag: München, Hirmer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.QB Giacometti Wido / College 5c - Kunst / Startseite Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Innerhalb der europäischen Moderne beschritt Alberto Giacometti einen einzigartigen Weg, unermüdlich auf der Suche nach einer neuen Sprache der Skulptur quasi als "Doppelgänger der Realität". Mit über 100 Skulpturen und Gemälden zeichnet der Band die Entwicklung von Giacomettis Werk vom Kubismus über den Surrealismus zum Realismus der Nachkriegszeit nach.
Alberto Giacometti (1901-1966) war während seines ganzen Lebens im Gespräch mit einigen der einflussreichsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Am Beispiel von drei Autoren - Georges Bataille, Jean Genet und Samuel Beckett, die mit ihm in langjähriger Freundschaft verbunden waren - zeigt der Band auf, wie sich diese Künstlerdialoge in Giacomettis Werk niederschlugen. Der reich bebilderte Überblick über sein Schaffen von frühen bis zu späten Arbeiten wird ergänzt um fundierte Essays und wichtige historische Texte der drei Schriftsteller sowie des Künstlers. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: editors: Jo Widoff and Christian Alandete
Jahr: 2020
Verlag: München, Hirmer
Systematik: KB.QB, FS.E
Interessenkreis: Englisch [Sprache]
ISBN: 978-3-7774-3648-7
2. ISBN: 3-7774-3648-8
Beschreibung: 249 Seiten : Illustrationen
Sprache: Englisch
Fußnote: Text in englischer Sprache. - Impressum: This book is published in conjunction with the exhibition "Giacometti - Face to Face" at Moderna Museet, 10 October 2020 - 17 January 2021
Mediengruppe: Buch