X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 1000
Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert
VerfasserIn: Herbert, Ulrich
Verfasserangabe: Ulrich Herbert
Jahr: 2014
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.DZ Herb / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.DZ Herb / College 2d - Geschichte / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert sieht Ulrich Herbert durch zwei Perspektiven bestimmt, die zueinander in Widerspruch stehen. Zum einen die großen Kriege und Katastrophen, die das deutsche 20. Jahrhundert in zwei Teile spalten - vor und nach 1945. Deutschland ist das Land, in dem die radikalen Ideologien von links und rechts erdacht wurden, und das einzige, in dem sie jeweils staatliche Form annahmen. Das prägt die erste wie die zweite Hälfte des Jahrhunderts. Zum anderen der Aufstieg der modernen Industriegesellschaft, der über die verschiedenen politischen Systeme hinweg zu jahrzehntelangen Auseinandersetzungen um die soziale und politische Ordnung führt. Kriege und Terror, Utopie und Politik, Kapitalismus und Sozialstaat, Sozialismus und demokratische Gesellschaft, Geschlechter und Generationen, Kultur und Lebensstile, europäische Integration und Globalisierung: Wie diese widersprüchlichen Ereignisse und Entwicklungen strukturiert und aufeinander bezogen sind, davon handelt dieses Buch. / /
 
AUS DEM INHALT: / / / Vorwort n / Einleitung 15 / Erster Teil: 1870 bis 1918 / Deutschland um 1900: Der Fortschritt und seine Kosten Z5 / Wirtschaftlicher Aufstieg 26 - Die Neuerfindung der Welt 30 - Gesellschaftliche / Wandlungsdynamik 34 - Fortschrittsbegeisterung und / Orientierungskrise 42 - Radikale Antworten auf die Krise der bürgerlichen / Gesellschaft 55 / Das Neue Reich 69 / Das Erbe Bismarcks 69 - Ende der liberalen Ära 74 - Neuer Kurs 80 - / Reich und Weltreich 82 - Flottenbau und "Weltpolitik" 90 - Stabile / Krise 95 - Radikaler Nationalismus 102 - Vor dem Krieg 106 / Die Macht des Krieges 117 / Kriegsbeginn 117 - Geist und Ideen von 1914 121 - Abnutzungskrieg / 130 - Kriegswirtschaft 135 - Innenpolitische Konfrontation 146 - / Auswirkungen der Oktoberrevolution 155 - Märzoffensive und Zusammenbruch / 161 - Der Erste Weltkrieg in der deutschen Geschichte 170 / Zweiter Teil: 1919 bis 1933 / 4. Revolution und Republik 177 / Revolution und konstitutionelle Bewegung 177 - Aufstand von / links 186 - Versailles und die Folgen 189 - Kapp-Putsch und Ruhrkrieg / 19s - Reparationen und Erfüllungspolitik 199 - Verkehrte Welt / 201 - Die totale Krise 207 - Prekäre Stabilisierung 213 / 5. Deutschland um 1926: Zwischen Krieg und Krise 223 / Wirtschaft zwischen den Krisen 223 - Sozialpolitische Steuerungsversuche / 230 - Klassen, Geschlechter, Generationen 234 - Kultur der / Großstadt 244 - Kritik und Gegenentwürfe 251 - Zukunftsperspektiven / 256 / 6. Die Zerstörung der Republik 259 / Krise des Parlamentarismus 259 - Weltwirtschaftskrise 262 - Die radikale / Linke 267 - Die radikale Rechte 270 - Der Aufstieg der NSDAP / und die Entmachtung des Parlaments 280 - Varianten der Diktatur / 290 - Entscheidung für Hitler 296 / Dritter Teil: 1933 bis 1945 / 7. Die Dynamik der Gewalt 305 / "Machtergreifung" 305 - Sicherung der Diktatur 319 - Politik gegen / die Juden 324 - Funktionswandel des Terrors 334 - Rüstungsboom / und Arbeitsschlacht 341 - Aufrüstung und Außenpolitik 349 - Arbeiter, / Bauern, Bürger 358 - Kriegskurs 369 - Kristallnacht 379 - Am Vorabend / des Krieges 387 / 8. Die Zerstörung Europas 393 / Besatzungspolitik 395 - Polnische Juden 401 - Kriegswirtschaft und / Arbeitseinsatz 406 - "Euthanasie" 413.- Hegemonie 420 - Kriegsplanungen / 428 - Barbarossa 435 - Umsteuerung auf den langen Krieg 446 / 9. Deutschland um 1942: / Völkermord und Volksgemeinschaft 455 / Helene Holzman 455 - Vergeltung 458 - Endlösung 467 - Zwangsarbeit / 487 - Volksgemeinschaft im Krieg 493 - Volksstimmung und / Massenkultur 504 / io. Untergang 5" / Rückzug 511 - Terror und Totaler Krieg 516 - Perspektiven des / Widerstands 520 - Krieg in Deutschland 532 - Das Ende 538 - Nach / dem Dritten Reich 543 / Vierter Teil: 1945 bis 1973 / 11. Nachkrieg 549 / Stunde Null 549 - Stunde der Alliierten 557 - Umgestaltung 563 - Politischer / Neuaufbau 580 - Kalter Krieg und deutsche Teilung 589 - / Sommer 1948 595 - Vergangenheit und Zukunft 602 - Zwei Staatsgründungen / 607 / 12. Wiederaufbau in Westdeutschland 619 / Wirtschaftswunder 619 - Westintegration im Kalten Krieg 629 - Innere / Stabilisierung 645 - Sozialpolitik 6ji - Reintegration der NS-Anhänger / 657 - Entschädigung der NS-Opfer 670 - Gesellschaft in den fünfziger / Jahren 676 - Alltagskultur 682 - Abendland und Sittlichkeit 690 / 13. Das sozialistische Experiment 699 / Das kommunistische Projekt 699 - Sowjetisierung 704 - Vom 17. Juni / zum 13. August 712 - Sozialismus durch Wissenschaft und Technik / 727 - Prag und Bonn 738 - Das Ende der Ära Ulbricht 743 / 14. Vorboten des Wandels 747 / Deutschlandpolitik im Kalten Krieg 747 - Krise und Kritik der Ära / Adenauer 756 - Vergangenheitsbewältigung 769 - Das schnelle Ende / der Regierung Erhard 777 / 15. Deutschland um 1965: Zwischen den Zeiten 783 / Zwei Gesellschaften 783 - Aufstieg und Unterschichtung 787 - Euphorie / der Modernität: Neues Bauen 791 - Atom: Hoffnung dieser / Zeit 799 - Planungsoptimismus 805 - Konsum und Populärkultur / 809 - In einem heimgesuchten Land 821 / 16. Reform und Revolte 835 / Moderne Politik 835 - Internationale Protestbewegung 841 - Strukturmerkmale / der Revolte 845 - Emphase des Neuanfangs 865 - Ostpolitik / 867 - Innere Reformen 876 - Modell Deutschland 881 / Fünfter Teil: 1973 bis 2000 / 17. Krise und Strukturwandel 887 / Das Ende von Bretton Woods und die erste ölpreiskrise 887 - Strukturwandel / 895 - Gesellschaftlicher Wandel und zeitgenössische Deutung / 903 - Aporien der Industriegesellschaft 912 - Terrorismus 923 - / Politik als Krisenmanagement 929 - Alte und neue Fronten 933 - / Weltwirtschaftskrise und Weltwirtschaftspolitik 938 - Das Ende der / sozialliberalen Ära 946 / 18. Weltwirtschaft und nationale Politik 961 / Globalisierung und nationale Wirtschaftspolitik 961 - Innenpolitische / Transformationen 979 - Von der Ausländerdebatte zur Asylkampagne / 989 - Politische Kultur der achtziger Jahre 996 - Rückkehr der / Geschichte 1010 - Deutschland, die Sowjetunion und das Ende des / Kalten Krieges 1022 - Europäische Beschleunigung 1034 / 19. Aufschwung, Krise und Zerfall der DDR 1047 / Die Hauptaufgabe 1047 - Integration und Opposition 1057 - Schuldenkrise / 1073 - Gesellschaft mit beschränkter Hoffnung 1080 / 20. Deutschland um 1990: Zweierlei Vereinigung 1091 / Erosion des Ostblocks 1093 - Ein deutscher Herbst 1103 - Demos und / Ethnos 1114 - Gipfeldiplomatie 1121 - Die Einheit und ihre Kosten / 1127 - Die deutsche Einheit und die Europäische Union 1131 / 21. Neue Einheit 113 7 / Das Ende der Geschichte? 1137 - Vereinigungskrise 1143 - In der / neuen Weltordnung 1158 - Asylpolitik und multikulturelle Gesellschaft / 1171 - Maastricht 1180 - Zwei Vergangenheiten 1193 / 22. Millennium 1207 / New Economy 1207 - Rot-Grün und der Krieg im Kosovo 1220 - / Dritte und Neue Wege 1231 - Das Ende des 20. Jahrhunderts 1238 / Anhang / Anmerkungen / Verzeichnis der Abkürzungen / Quellen und Literatur / Dank / Personenindex
Details
VerfasserIn: Herbert, Ulrich
VerfasserInnenangabe: Ulrich Herbert
Jahr: 2014
Verlag: München, Beck
Systematik: GE.DZ
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 978-3-406-66051-1
2. ISBN: 3-406-66051-7
Beschreibung: 1451 Seiten
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite [1349]-1437
Mediengruppe: Buch