X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


59 von 725
Willensfreiheit und rechtliche Ordnung
Verfasserangabe: hrsg. von Ernst-Joachim Lampe, Michael Pauen und Gerhard Roth
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GR.AT Will / College 3b - Recht, Journalismus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die teilweise dramatischen Entwicklungen in den Neuro- und Kognitionswissenschaften haben in den letzten Jahren zu einer überaus kontroversen Diskussion der Frage nach Willensfreiheit und Verantwortung geführt. Insbesondere die Implikationen für unsere Rechtsordnung stehen in Frage. Dieser interdisziplinär angelegte Band liefert eine umfassende Beurteilung dieser Entwicklungen und ihrer Konsequenzen für alle Bereiche unseres Rechtssystems. Basis dieser Beurteilung ist zum einen eine genauere Bestimmung der philosophischen und rechtsphilosophischen Grundlagen des Freiheitsproblems und zum anderen eine kritische Bestandsaufnahme der vorliegenden neuro- und kognitionswissenschaftlichen Befunde.
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Ernst-Joachim Lampe, Michael Pauen und Gerhard Roth
Jahr: 2008
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: GR.AT
ISBN: 978-3-518-29433-8
2. ISBN: 3-518-29433-4
Beschreibung: 1. Aufl., 400 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch