X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 5
Mehr Matsch!
Kinder brauchen die Natur
Verfasserangabe: Andreas Weber
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EJS Weber / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Kinder lieben und brauchen Natur. Doch heute strolchen sie kaum mehr im Freien herum. Eine Katastrophe für die Gesellschaft, sagt der Philosoph und Biologe Andreas Weber. Wie riecht es im Wald? Wie fühlt sich ein Baumstamm an? Wie sieht ein Fink aus? Statt Frösche zu fangen, Baumhäuser zu bauen oder mit beiden Händen im Matsch zu wühlen, sitzen Kinder vor dem Fernseher oder Computer. Ohne Nähe zu Pflanzen und Tieren aber verkümmert ihre emotionale Bindungsfähigkeit. Empathie, Phantasie, Kreativität und Lebensfreude verschwinden. Andreas Weber hat ein beherztes Plädoyer für die Rettung der Kindheit geschrieben. Er ermuntert Eltern, mit ihren Kindern ein Biotop anzulegen, auch bei schlechtem Wetter nach draußen zu gehen und Brachen ausfindig zu machen, wo der Nachwuchs tun und lassen kann, was er will. Denn nur im Kontakt mit der Natur entfalten sich seelische, körperliche und geistige Potenziale, die Kinder zu erfüllten Menschen werden lassen.
 
AUS DEM INHALT: / / So wichtig wie die Luft zum Atmen 11 / Du könntest dich verletzen! 26 / Natur macht gesund 51 / Kinder sind Tiere 81 / Wildes Denken und wildes Lernen 117 / Spielen und lieben 159 / Schneisen durch den Großstadtdschungel 203 / Dreißig Vorschläge für Eltern 207 / Zwanzig weitere Ideen fur Lehrer und Erzieher 226 / Literaturempfehlungen 239 / Weiterführende Adressen 242 / Dank 245 / Zitatnachweise 247
Details
VerfasserInnenangabe: Andreas Weber
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Ullstein
Systematik: PN.EJS
ISBN: 978-3-548-37451-2
2. ISBN: 3-548-37451-4
Beschreibung: Ungekürzte Ausg., 3. Aufl., 253 S.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch