X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


26 von 27
Stille Machtergreifung
Hofer, Strache und die Burschenschaften
Verfasserangabe: Hans-Henning Scharsach unter Mitarbeit von Christa Eveline Spitzbart
Jahr: 2017
Verlag: Wien, Kremayr & Scheriau
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GP.PF Schars Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: GP.OB Schar Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GP.PF Schar Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: GP.PF Scha Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: GP.PF Schars Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PF Schars / College 3a - Gesellschaft, Politik / trsp Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.PF Schars / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.OG Scha / College 2x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.OG Scha / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: GP.PF Scha Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GP.OB Schar Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: GP.PF Scha Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: GP.PF Schars Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 15., Schwenderg. 39-43 Standorte: GP.PF Scha Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: GP.OB Scha Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: GP.PF Schar Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GP.PF Schar / Politik, Medien, Recht Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: GP.OB Schar Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: GP.OB Schar Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: GP.PF Schars Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: GP.PF Schars Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GP.PF Schars Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-17/20-C3) (GMK ZWs / PL)
/ / VERLAGSTEXT: / / Norbert Hofers Präsidentschaftswahlkampf war ein Lehrstück einer von Burschenschaften konzipierten populistischen Kampagne. Mit eisernem Lächeln täuschte er erfolgreich über die von ihm vertretenen rechtsextremen Standpunkte hinweg. Doch das ist nur die Speerspitze einer Entwicklung, die fast unbemerkt von der österreichischen Öffentlichkeit vor sich geht: Ein kleiner, verschworener Kreis hat die FPÖ in Besitz genommen, zentrale Funktionen in Bundespartei, Parlament und Landesverbänden sind fest in den Händen von Burschenschaftern. / / Hans-Henning Scharsach untersucht die engen Verflechtungen Norbert Hofers, Heinz-Christian Straches und ihrer Weggefährten mit den Burschenschaften. Seine akribische Recherche taucht tief in deren antisemitische und nationalsozialistisch geprägte Geschichte ein. Er analysiert ihr politisches Instrumentarium, das sich mit Hasskampagnen und systematischer Verbreitung von Unwahrheiten über alle Regeln der Fairness hinwegsetzt. Anhand belegbarer Zahlen, Daten und Fakten zeigt Scharsach auf, was Österreich droht, wenn deutschnationale, schlagende Burschenschafter an die Macht kämen. / /
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort und Anmerkungen des Verfassers 9 / Die stille Machtübernahme: FPÖ im Besitz der Burschenschaften 12 / Die Machtübernahme der Burschenschaften 14 / Geheimhaltung: Wir sollen nicht wissen, wen wir wählen 16 / Traditionen des Nationalsozialismus 17 / Hofers Marko-Germania: Verräterische Festschrift 20 / Deutsches Vaterland: Der Kampf gegen die österreichische Nation 23 / Gegen Gleichheit und Pluralismus 27 / Antisemitismus in den Burschenschaften 29 / Das antisemitische Nazi-Symbol der Kornblume 36 / Feindbild-Austausch: Muslime statt Juden 40 / Antisemitismus-Verleugnung: Hofer und Strache als Judenfreunde 42 / Burschenschaften und Nationalsozialismus 46 / Bücherverbrennung 1933: Burschenschaften und der Anschluss 48 / ¿Ehrendes Andenken¿ für die Massenmörder der Nazis 50 / Hofer und die NS-Traditionen 52 / Gegen NS-Verbot und ¿Menschenhatz der Linken¿ 53 / Täter-Opfer-Umkehr: Schlag nach bei Goebbels 55 / Am Beispiel Norbert Hofer: Stille Machtergreifung 58 / Hofers rechtsextreme Weggefährten, Freunde und Mitarbeiter 58 / Väterliche Förderer und junge Geförderte 59 / Hitlers Legitimationstheoretiker als ¿Vorbild¿ 61 / Geschönte Biogra¿e für die politische Mitte 63 / Ein Künstler zur ideologischen Standortbestimmung 63 / / / Ideologische Standortbestimmungen 66 / Rechtsextreme Inhalte im FPÖ-Handbuch 67 / Plebiszit als Waffe gegen Verfassung und Demokratie 71 / Ausschaltung ganzer Wählergruppen durch Ende der Briefwahl? 77 / Ein Handbuch als Kriegserklärung an die Verfassung 78 / Von Wespenlarven, Brutp¿egetrieb und militärischen Tugenden 80 / Von der Verachtung für ¿Eliten¿ und den Sorgen des kleinen Mannes 84 / Faktencheck: Das Märchen von der ¿sozialen Heimatpartei¿ 87 / ¿Mut zur Wahrheit¿: Einblick in die blaue Sozialpolitik 89 / Kampf gegen Kammern und Interessenverbände 90 / Personen als Programm: Barbara Kolm, Olaf Henkel und Dieter Hundt 92 / Männliche Weltordnung: Frauen als Opfer der ¿Burschenpartei¿ 93 / Der Mann auf der Jagd, die Frau im Heim 96 / Ausgeladen: Frauen, die weder schön noch still sind 97 / Identitäre: Eine PR-Aktion rechtsextremer Burschen 98 / Identitäre, Burschenschafter und FPÖ 100 / Rechtsextreme Inhalte in jugendlicher Verpackung 102 / Wahlkampf: Lügen, Hass und Nächstenliebe 108 / Der Wahlkampf der Burschenschafter im Netz 110 / Wie Fake News und Lügen verbreitet werden 112 / Die grausamen Fratzen des Hasses 118 / Überforderte Gerichte, hil¿oser Rechtsstaat 126 / Die mediale Parallelwelt der Burschenschafter 128 / Das Zusammenspiel mit der Krone 130 / Strache: Fake News und falsche Fakten 133 / Der Kampf gegen die ¿Lügenpresse¿ 141 / Kampf gegen demokratische Grundrechte 144 / Die Printmedien der Burschenschaften 147 / / / Der Rechtsstaat als Feindbild 150 / Das Spiel mit Gewalt und Bürgerkrieg 152 / Gewalt als Wesensmerkmal der Burschenschaften 154 / Die Anti-Ausländer-Wahlkämpfe der FPÖ 159 / Waffenfreunde: Schon Kinder sollen schießen lernen 162 / Die burschenschaftliche Verwurzelung in NS-Traditionen 166 / Strache und die braune Gewaltszene 166 / Am Beispiel Olympia: Bewahrer brauner Traditionen 170 / Sommerlager nach dem Vorbild der Reichsführerschulen 173 / Neonazistische Redner bei Olympia-Veranstaltungen 174 / Arminia Czernowitz: Werbung mit NSDAP-Plakat 178 / Libertas: Ein Preis für junge Neonazis 180 / Cimbria: Gemeinsam mit Nazis gegen die Wehrmachtsausstellung 181 / Silesia im Rotlichtbezirk: Straches Sekretärin holt Gottfried Küssel 182 / Teutonia: Nazi-Schulung ¿im Einklang mit der Bundlinie¿ 182 / Wenn Burschenschafter und Neonazis gemeinsame Sache machen 183 / Ein rechtsextremes Milieu und sein freundlicher Darsteller 185 / Wo steht Norbert Hofer politisch? 192 / Ist Norbert Hofer rechtsextrem? 192 / Ist Norbert Hofer Neonazi? 193 / Die Taktik des Populismus: Auf beiden Seiten dabei 202 / Was droht unter einer FPÖ-Regierung? 207 / Ein ganz persönliches Nachwort des Autors 214 / Dank 215 / Namenregister 216 / Quellenverzeichnis 221
Details
VerfasserInnenangabe: Hans-Henning Scharsach unter Mitarbeit von Christa Eveline Spitzbart
Jahr: 2017
Verlag: Wien, Kremayr & Scheriau
Systematik: GP.PF, I-17/20, GP.OB
ISBN: 978-3-218-01084-9
2. ISBN: 3-218-01084-5
Beschreibung: 240 Seiten
Beteiligte Personen: Spitzbart, Christa Eveline
Sprache: ger
Fußnote: Quellenverzeichnis: Seite 221-240
Mediengruppe: Buch