X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


66 von 90
Physiologische und psychologische Reaktionen auf unterschiedliche musiktherapeutische Interventionen im Vergleich zu einer Entspannungsübung
VerfasserIn: Möhlenkamp, Gert
Verfasserangabe: Gert Möhlenkamp
Jahr: 1995
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Lang
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.ME3 Möhl / College 5b - Musik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Musiktherapie will einen Spiel-Raum zur Verfügung stellen, in dem aus einer «Zu-mutung» «Er-mutigung» zur Entdeckung eigener Spielräume im Handeln (aktive Musiktherapie) und «Probehandeln/Imaginieren» (rezeptive Musiktherapie) erwachsen kann. Im Theorieteil werden u.a. eine Übersicht über den Stand empirischer Forschung gegeben und Methoden imaginativ-rezeptiver Musiktherapie vorgestellt («musikalisch-katathymes Bilderleben», «Guided Imagery and Music»). Die Studie untersucht das Erleben von 31 stationären PatientInnen einer psychosomatischen Abteilung bei aktiv- und rezeptiv-musiktherapeutischen Interventionen mit Hilfe eines psychologischen sowie physiologischen Instrumentariums. Die Befunde zeigen die introspektionsfördernde bzw. aktivierend-stimmungsmodulatorische Potenz der Verfahren. Die gruppenstatistische Ergebnisdarstellung wird durch kommentierte Interviewprotokolle einzelner PatientInnen vervollständigt.
Details
VerfasserIn: Möhlenkamp, Gert
VerfasserInnenangabe: Gert Möhlenkamp
Jahr: 1995
Verlag: Frankfurt am Main [u.a.], Lang
Systematik: KM.ME3
ISBN: 3-631-48720-7
Beschreibung: 141 S. : graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Theoretischer Teil:MusiktherapieAktive MusiktherapieRezeptive MusiktherapieEmpirische StudienMusiktherapie in der PsychosomatikHypothesenMethodik:StichprobeDurchführung der UntersuchungUnstersuchungsinstrumentariumAuswertungsverfahrenErgebnisse:Psychologische ParameterPhysiologische ParameterDiskussionZusammenfassung
Mediengruppe: Buch