X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 3463
GLAUBwürdig und KULTURreich
ein Leitfaden zur religiösen und kulturellen Vielfalt in der Elementarpädagogik
Verfasserangabe: Herausgeberinnen: Susanna Haas, Ulrike Mayer-Gerschpacher, Elisabeth Mattitsch, Ulrike Stadlbauer, Christa Bruns
Jahr: 2016
Verlag: Linz, Fachverlag Unsere Kinder
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GR Glau / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / "Wie können wir Kindern aus unterschiedlichen Religionen bzw. Kulturen sowie ihren Eltern offen und respektvoll begegnen? Wie werden wir der religiösen und kulturellen Vielfalt gerecht? Diesen und ähnlichen Kernfragen hat sich ein Fachbereich der IDA (=Kirchliche Arbeitsgemeinschaft des Kindergarten- und Hortwesens in Österreich) unter Leitung von Susanna Haas gewidmet. Einerseits will der neue Leitfaden, der sich an den Prinzipien des BildungsRahmenPlans orientiert, Grundwissen über die im Kindergarten vertretenen Religionen und Kulturen vermitteln. Andererseits geht es darum, Handlungsoptionen zu entwickeln und die eigene Arbeit zu reflektieren. Darüber hinaus gewährleisten elf "Best-practice"-Beispiele den Transfer in den Arbeitsalltag. Als weitere AutorInnen konnten namhafte ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden, wie z.B. Bettina Brandstetter, Christiane Derra, Silvia Habringer-Hagleitner, Birgit Prochazka, Gerald Salzmann, Stefan Schlager, Helene Stockinger oder Paul M. Zulehner.
AUS DEM INHALT: / / Einleitung der Herausgeberinnen / / Theorie / 1. Ausgangslage / 1.1. Gesellschaftliche Veränderungsprozesse und ihre Auswirkungen / auf elementare Bildungseinrichtungen / 1.2. Zur Ausgangslage der Einrichtungen / 1.3. Kinderrechte / 1.4. Zur "Mission" der Kirchen und ihrer Kindergärten / 1.5. ¿Interreligiös" und ¿interkulturell", eine Begriffsklärung / 2. Kultur - interkulturell / 2.1. Definition Kultur / 2.2. Kultur - Vielfalt begegnen, kultursensibel handeln / 2.3. Diversität - Vielfalt würdigen, Fixierung vermeiden / 2.4. Sprachentwicklung . / 2.5. Interkulturelle Kommunikation - Mehrsprachigkeit / 3. Religion - interreligiös / 3.1. Was Menschen glauben - Basiswissen über die Weltreligionen / 3.2. Feste i m Jahreskreis / 3.3. Interreligöser Dialog nach Kardinal König / 4. Bildungsprinzipien / 4.1. Welches Bild von Kindern steht hinter einer (inter-)religiösen Bildung / i m Kindergarten? / 4.2. Diversität: Chance oder Herausforderung? / 4.3. Vorurteilsbewusste Pädagogik für ein gutes Miteinander / 4.4. Inklusion - Sensibilisierung und Achtsamkeit i n der interreligiösen Erziehung / 4.5. Bildungs- und Erziehungspartnerschaft / 4.6. Sprache - professionelle Haltungen zur frühkindlichen Mehrsprachigkeit / 5. Religionspädagogik / 5.1. Warum Religionspädagogik i m Kindergarten wichtig ist / 5.2. Religionspädagogik aus der Sicht von Glaubensgemeinschaften / 5.3. Mein Gott, dein Gott - interreligiöse Bildung und Erziehung / / / Praxis / 1. Die Aufgaben und Handlungsfelder / von Verantwortlichen im Kindergarten / 1.1. Verantwortung der Trägerinnen / 1.2. Stellungnahmen von Trägerinnen zu interkulturellen/interreligiösen Themen / 1.3. Verantwortung der Leitungspersonen / 1.4. Haltungen und Kompetenzen aller handelnden Personen eines Kindergartens / 1.5. Verantwortung der Pädagoginnen / 1.6. Interkulturelle Handlungskompetenz als Entwicklungsanforderung / an ElementarpädagogInnen / 2. Bildungspartnerschaft / 2.1. Familienwelten / 2.2. Herausforderungen und Chancen / 2.3. Sprachliche Erfordernisse i n der Kooperation mit mehrsprachigen Eltern / 2.4. Zusammenarbeit mit Eltern, konkrete Möglichkeiten / 3. Beispiele aus der Praxis / 3.1. Feste / 3.2. Erziehungspartnerschaft - Erziehungsinterviews / 3.3. Wir machen es gemeinsam - gelebte Bildungs- und Erziehungspartnerschaft / 3.4. Familiennachmittage / 3.5. ¿Mein Gott ist bunt, aber ganz grün."Philosophieren mit Kindern / 3.6. Von verschiedenen Religionen erzählen lassen / 3.7. Ich bin ich - du bist du, verschieden und doch gemeinsam / 3.8. Projekt: ¿Mit dem Rucksack fit für das Leben" / 3.9. ¿miteinander - Vielfalt erleben", ein Projekt der Caritas der Diözese Eisenstadt / 3.10. Ein Bericht über die Stärkung der interkulturellen Kompetenzen von Kindern / 3.11. Projekt ¿Sozialarbeit i m Kindergarten" / 4. Chancen und Ausblick / / Kurzbiographien der AutorInnen (Theorie)
Details
VerfasserInnenangabe: Herausgeberinnen: Susanna Haas, Ulrike Mayer-Gerschpacher, Elisabeth Mattitsch, Ulrike Stadlbauer, Christa Bruns
Jahr: 2016
Verlag: Linz, Fachverlag Unsere Kinder
Systematik: PN.GR
ISBN: 978-3-9503912-2-0
2. ISBN: 3-9503912-2-3
Beschreibung: 1. Auflage, 86 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch