X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


17 von 46
Führung im Widerspruch
Management in sozialen Organisationen
VerfasserIn: Herzka, Michael
Verfasserangabe: Michael Herzka
Jahr: 2013
Verlag: Wiesbaden, Springer VS
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WN Herz / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Die Ökonomisierung des Nonprofit-Sektors hat in den letzten zwei Jahrzehnten stark zugenommen. Dass sich gemein- und sozialwirtschaftliche Leistungen wie beispielsweise der Seniorennachmittag im Gemeindezentrum, ein Ferienlager mit behinderten Jugendlichen, die Beratung von Familien in Krisen oder der Brunnenbau im Sahel 'rechnen' müssen, scheint heute unbestritten. Diejenigen, welche solche Leistungen finanzieren, möchten dafür den besten Gegenwert erhalten. Der Leistungserbringer soll nachweisen können, dass die vom Staat, von gemeinnützigen Stiftungen oder von Privatpersonen zur Verfügung gestellten Mittel effizient und effektiv eingesetzt wurden, dass also für eine bestimmte Investition ein möglichst großer Return erzielt worden ist. Das Buch beschäftigt sich damit, was diese Entwicklung für die Führungskräfte in Nonprofit-Organisationen, genauer im Teilsektor der Sozialen Organisationen, bedeutet.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
1 Einleitung und Überblick 1
1.1 Zielgruppen 5
1.2 Aufbau 5
2 For-Profit-, Nonprofit- und Soziale Organisationen 7
2.1 Organisationen als Wirtschaftsakteure 7
2.2 Wirtschaften ohne Profitmaximierung 10
2.3 Definition der Nonprofit-Organisation 15
2.4 Soziale Organisationen 17
3 Führung 23
3.1 Was ist Führung? Was ist Management? 24
3.2 Wer führt? Was tun Führungskräfte? 27
3.3 Theorien der Führung im Überblick 30
3.4 Führung als Ingenieurskunst: Die Klassiker 34
3.5 Erweiterungen und Infragestellungen I: Systemische Führung 38
3.6 Erweiterungen und Infragestellungen II: Jenseits der Systeme? 42
3.7 Aktuelle Ansätze 46
3.8 Widerspruch und Dilemma in der Führung 47
4 Eine besondere Führungs-und Managementlehre? 49
4.1 Anheiers Gesetz 50
4.2 Nonprofit-Management 53
4.3 Führung und Management in Sozialen Organisationen 56
4.4 Von der Theorie zur Praxis: Führung im multiplen Widerspruch ..60
5 Zwischenhalt: Worauf es ankommen könnte 67
5.1 Kompetenzen für das Management Sozialer Organisationen 71
5.2 Professions- und Führungsethik 76
5.3 Zwischenstand und Ausblick 81
6 Vom Wert des Widerspruchs: Dialogik 85
6.1 Dialog als Haltung 88
6.2 Dialog als Methode 92
6.3 Der zweckrationale Dialog: Ein Widerspruch? 99
6.4 Dialogische Führung bedingt Reflexion 103
7 Führen heißt hinterfragen: (Selbst-) Reflexion als Kernaufgabe
im Management 107
7.1 Reflexion in sozialen Professionen 111
7.2 Reflexion in der Führung 113
7.3 Reflexion organisieren 120
8 Im Widerspruch handeln: Wertkohärenz nach innen und außen 123
8.1 Glaubwürdige Anwaltschaft 124
8.2 Angemessene Führung 127
8.3 Widerspruch als Auftrag 132
9 Was ist zu tun? 135
Literatur 143
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Herzka, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael Herzka
Jahr: 2013
Verlag: Wiesbaden, Springer VS
Systematik: GW.WN
ISBN: 978-3-658-01419-3
2. ISBN: 3-658-01419-9
Beschreibung: VIII, 154 S. : graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 143 - 154
Mediengruppe: Buch